Mittwoch, 24. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664374

"Bodyguard" Knees als Team-Toursieger zur "Nacht"

Hannover, (lifePR) - Drei Wochen lang begleitete er den nunmehr viermaligen Tour de France-Sieger Christopher Froome als Edelhelfer durch Frankreich, schirmte ihn gegen die Attacken der Konkurrenz ab und nahm ihn vor allem auf den Flachetappen „aus dem Wind“ – am Ende durfte sich „Bodyguard“ Christian Knees mit dem britischen Sky-Team als Mannschaftssieger der Tour auf den Pariser Champs Elysees feiern lassen. Am Sonnabend zählt der 36-Jährige Routinier nun zu den namhaftesten Startern bei der „Nacht“, dem Radsport-Klassiker in der niedersächsischen Landeshauptstadt.
Die Rolle des Domestiken, des Helfers oder Wasserträgers für den Kapitän stört den Bonner dabei gar nicht. „Ohne uns Helfer kann kein Top-Fahrer Rennen wie die Tour gewinnen“, erklärt Knees, der 2012 auch schon Bradley Wiggins zum Tour-Sieg eskortiert hatte, selbstbewusst: „Und ich weiß, dass ich mit meiner Erfahrung sicherlich einer der besten Domestiken in der Szene bin. Ich habe gelernt, ein Rennen lesen zu können; bin ein Teamplayer.“
In Hannover wird Knees nun ohne Teamorder und auf eigene Rechnung fahren und seine Chance suchen können. Nicht am Start in Hannover wird entgegen ersten Ankündigungen Robert Wagner vom niederländischen Lotto-Jumbo-Team sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Champions gegen Legenden

, Sport, berlin producers Media GmbH

Es ist die ultimative Herausforderung: Fünf Superstars des Wintersports, gemeinsam haben sie mehr als 70 Medaillen bei Olympischen Spielen, Paralympics...

ProAm-Team beim Six Day Berlin!

, Sport, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Fahrerteam wirbt für Hannovers ProAm beim Berliner Sechstagerennen vom 25. bis 30. Januar im Velodrom. Das erfolgreiche ProAm aus Hannover startet...

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Disclaimer