Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662372

Exklusiver Vorverkaufsstart für Miniabos und Gruppen am Dienstag

Berlin, (lifePR) - Seit einer Woche steht der Spielplan für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fest. Am morgigen Dienstag können die Eisbären Berlin deshalb den exklusiven Vorverkauf für Mini-Abos und Gruppenbuchungen in der Spielzeit 2017/18 starten.

„Aufgrund unseres intensiven Heimspielplans im September haben wir uns entschieden, für diese Saison ein neues Miniabo einzuführen“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee. Im Saisonstart-Miniabo sind alle vier September-Heimspiele der Eisbären gegen Nürnberg (8.9.), Wolfsburg (15.9.), Straubing (17.9.) und Köln (22.9.) enthalten. Diese Mini-Dauerkarte ist im Oberrang ab 38 Euro, in der Fankurve ab 46 Euro und auf den Unterrang-Sitzplätzen ab 64 Euro erhältlich. Zusätzlich dazu startet auch der Verkauf der ersten Auflagen des Freitags- und Sonntags-Miniabo. Hierbei kostet das günstigste Paket für 5 Spiele jeweils 51,10 Euro.

„Wir haben auch unsere erfolgreichen Gruppenangebote wieder im Angebot“, sagt Peter John Lee. Ab 20 Personen können die Besucher bei einer Buchung über die Eisbären-Tickethotline Rabatte von bis zu 30 Prozent erhalten. Außerdem gibt es die Möglichkeit besondere Erlebnisse, wie eine Backstage-Tour hinter den Kulissen eines Eisbären-Heimspiels oder sogar das Beobachten des Warmups des Eisbären-Teams von der Strafbank aus mit zu buchen.

Lee hat noch einen Tipp: „Denken Sie bereits jetzt an Ihre Weihnachtsfeier!“ Für Weihnachtsfeiern diverser Größen und (fast) alle Wünsche diesbezüglich haben die Eisbären besonders empfehlenswerte Angebote. Ein Eisbären-Heimspiel an sich ist schon ein schönes Weihnachtsfeiererlebnis. Der Premiumbereich bietet zusätzlich nicht nur hervorragende Sitzplätze, auch die variabel hinzufügbaren Catering-Möglichkeiten können überzeugen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch unter http://www.eisbaeren.de/premium
Neben all den bereits genannten und ab sofort buchbaren Angeboten können bereits jetzt auch Dauerkarteninhaber, die in den ersten vier Heimspielen ihre Freunde, Verwandte, Kollegen oder Geschäftspartner zu einem Eisbären-Heimspiel mitbringen möchten, ihre Tickets mit einem zehnprozentigen Rabatt ordern.

Alle zuvor genannten Angebote sind über die Eisbären-Tickethotline (030) 97 18 40 40 verfügbar. Mini-Abos können auch online über www.eisbaeren.de/ticketshop bestellt werden. Premium-, VIP- und Suiten-Tickets werden über hospitality@eisbaeren.de angeboten.

Der Vorverkauf für Einzeltickets zu den ersten neun Eisbären-Heimspielen der Saison 2017/18 startet am 18. Juli 2017 um 10 Uhr.

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT HALLE

, Sport, Oberhof-Sportstätten GmbH

. Es gibt noch freie Plätze für die kostenfreien Kurse und Führungen! „Türen auf!“ heißt es am 3. Oktober 2017 in der Oberhofer DKB SKISPORT...

Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen trennte sich am Abend vor 3.314 Zuschauern vom TV Hüttenberg mit 26:26 (15:14) unentschieden. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer...

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

Disclaimer