Bei der echokammer am 04.10. treten Suspicion Breeds Confidence und Robert Frey live auf

Die Veranstaltungsreihe in der Ganzen Bäckerei bietet monatlich eine Plattform für experimentelle Musik in Augsburg

(lifePR) ( München, )
Die Besucher der zweiten echokammer nach dem Neubeginn dürfen sich auf Suspicion Breeds Confidence (Frankfurt) alias Tobias Schmitt freuen, der schon seit den 80er Jahren experimentelle Musik macht. Der Name seines Projekts stammt von einem der totalitären Slogans aus Terry Gilliam's Film Brazil. Tobias spielt live elektronische Sounds zwischen Poly-Rhythmen, Kraut-Concrete, Collage und Geräuschen. Er kann auf zahlreiche Releases auf internationalen Labels zurückblicken und ist sowohl bei Konzerten als auch als DJ und Radiomacher aktiv.

Wer Suspicion Breeds Confidence vorab hören möchte und mehr Infos sucht, wird hier fündig:

http://www.acrylnimbus.de/
https://soundcloud.com/acrylnimbus

Zusätzlich tritt Robert Frey (München) auf, der unter anderem aus dem Projekt Six And More bekannt ist. Bei seiner Musik steht ein Klang-Programm im Mittelpunkt, das er live in Szene setzt.
http://www.discogs.com/artist/506906-Robert-Frey

Die echokammer-Abende in der Ganzen Bäckerei, Frauentorstraße 34, bieten jeden ersten Samstag im Monat eine Plattform für experimentelle Musik in Augsburg und einen Raum für Ideen. Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sind immer unter echokammer.org hinterlegt. Wer neugierig offen für außergewöhnliche Hörerlebnisse ist, sollte vorbeischauen. Neben Computern, Mischpulten und Kabelsalat treffen Interessierte vor allem auch die Musiker an, die hinter der akustischen Kunst stehen. So ist möglich, nach den Konzerten ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen, eigene Impulse einzubringen und sich zu vernetzen. Oder einfach nur live zu sehen, wie in der echokammer agiert wird. Gäste sind herzlich willkommen!

Der Eröffnungsabend am 06.09. war ein ganz besonders schöner Auftakt. Als Erinnerung an das grandiose Konzert von Glauser und Strotter Inst. gibt es nun einen Mitschnitt, der als Download oder auf 13 Stück limitierte CDr erhältlich ist. Zu finden ist beides auf der bandcamp Seite von Attenuation Circuit: https://emerge.bandcamp.com/album/live-at-echokammer

Wann? Samstag, 04,10.14, Beginn 20:00, Ende 01:00 Uhr
Wo? Die Ganze Bäckerei, Frauentorstr. 34, 86152 Augsburg
Wie viel? Empfohlene Spende: 5 Euro

Mehr Informationen unter:

http://www.echokammer.org/
http://www.acrylnimbus.de/
https://soundcloud.com/acrylnimbus
http://www.discogs.com/artist/506906-Robert-Frey
http://www.facebook.com/echokammer
http://www.attenuationcircuit.de/
http://www.brezenstudio.com/
http://www.ganzebaeckerei.blogspot.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.