Sonntag, 26. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 531294

Gläser suchen Heimat

36. Duisburger Akzente

(lifePR) (Duisburg, ) Eine neue Heimat bekommen alte, gebrauchte Gläser im Cafe "Anne Ecke". Lisa Gründler und Johannes Wahl werden im Rahmen der 36. Duisburger Akzente, diesjähriges Motto HEIMAT, die Gastronomie im ehemaligen Café Alex für das Festivalbüro übernehmen. Als Café "Anne Ecke" wird es einer der Spielorte für Lesungen und Performances sein. Die beiden suchen deshalb noch jede Menge Gläser aller Art für den Aus-schank.

Ab sofort können Gläserspenden im RUHR.VISITORCENTER im Ci-tyPalais oder ab dem 06. März 2015 direkt im Café "Anne Ecke" (ehem. Café Alex), Münzstraße 44 / Ecke Beekstraße abgegeben werden.
Alle Spender und Spenderinnen dürfen nach dem Festival ihren Bestand wieder auffüllen und die alten Gläser wieder mitnehmen oder sich neue aussuchen.

36. Duisburger Akzente vom 06.03. bis 22.03.2015
www.duisburger-akzente.de
www.facebook.com/duisburgerakzente
www.duisburgerakzenteblog.de

Duisburg Kontor GmbH

Die Duisburg Marketing GmbH (DMG) stellt die kulturellen und touristischen Highlights der Stadt Duisburg in enger Kooperation mit den ansässigen Verbänden, Organisationen und Unternehmen vor. Wichtigste Aufgabe ist dabei, den Standort Duisburg und das Image der Stadt nachhaltig zu stärken und zu vermarkten. Die DMG bewirbt und betreibt bundesweit bekannte Eventlocations und organisiert national renommierte Kulturfestivals. Die DMG betreibt mit dem RUHR.VISITORCENTER die Touristeninformation der Stadt und erfüllt mit ihm modernste touristische Anforderungen. Im Internet bietet die DMG umfassenden Service mit www.duisburgnonstop.de, dem Portal für Freizeit, Kultur und Tourismus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schiller und das Berlin Show Orchestra - Live beim PRG LEA 2017

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

Am 03.04.2017 tritt Schiller zusammen mit dem Berlin Show Orchestra beim PRG Live Entertainment Award auf. Neben Udo Lindenberg gehört der Auftritt...

Leipziger Buchmesse verbindet Halle und Leipzig: hallesaale*-Lounge mit Luther-Bibel und Kanzel

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Halle (S.) GmbH

Vom Donnerstag, 23. bis Sonntag, 26. März 2017 wirbt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH in Kooperation mit sechs halleschen Verlagen für die...

Ist die Demokratie noch zu retten?

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Trump, Wilders, Petry, Le Pen: Auslaufmodell Demokratie?“ – unter diesem Titel steht die nächste „Lesart“, die erneut vom Deutschlandradio Kultur...

Disclaimer