Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542442

Führung durch das Stahlwerk

Thyssen Krupp Steel

(lifePR) (Duisburg, ) Eine Stadt in der Stadt im Duisburger Norden: Das Gelände des TKS Stahlwerks ist fast fünfmal größer als Monaco. Dort arbeiten so viele Menschen, wie in einer Kleinstadt leben. Vier Hochöfen erzeugen täglich mehr als 30.000 Tonnen Roheisen.

Am 09.07.2015; 16.07.2015; 23.07.2015 und am 04.12.2015 werden Führungen durch das Stahlwerk angeboten. Zeitige Vorbuchungen sind empfohlen.

Die Führung dauert ca. vier Stunden und kostet 35,00 Euro pro Person inklusive Bustransfer, Mindestalter 16 Jahre. Alle Infos und Voranmeldung im RUHR.VISITORCENTER Duisburg unter Tel: 0203/ 285 440.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer