Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542442

Führung durch das Stahlwerk

Thyssen Krupp Steel

(lifePR) (Duisburg, ) Eine Stadt in der Stadt im Duisburger Norden: Das Gelände des TKS Stahlwerks ist fast fünfmal größer als Monaco. Dort arbeiten so viele Menschen, wie in einer Kleinstadt leben. Vier Hochöfen erzeugen täglich mehr als 30.000 Tonnen Roheisen.

Am 09.07.2015; 16.07.2015; 23.07.2015 und am 04.12.2015 werden Führungen durch das Stahlwerk angeboten. Zeitige Vorbuchungen sind empfohlen.

Die Führung dauert ca. vier Stunden und kostet 35,00 Euro pro Person inklusive Bustransfer, Mindestalter 16 Jahre. Alle Infos und Voranmeldung im RUHR.VISITORCENTER Duisburg unter Tel: 0203/ 285 440.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Niederländische Kirchen fordern "sportlichen" Wahlkampf

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Rat der Kirchen in den Niederlanden hat in einer „Botschaft“ zur Parlamentswahl am 15. März einen informativen und erhellenden Wahlkampf...

Schmidt: Rekordbeteiligung deutscher Unternehmen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt ist vom 25. bis 27. Februar erstmalig in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist. Anlass der Reise waren...

Argentinien: Adventistische Kirchenleiter zurückgetreten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Laut Adventist Today und SPECTRUM, zwei unabhängigen adventistischen Zeitschriften in den USA, sind der Präsident, der Finanzvorstand sowie der...

Disclaimer