"Wir öffnen unsere Mode-Ateliers"

Neue Termine für die individuelle Modeszene-Tour in Düsseldorf

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Mitten ins kreative Herz Düsseldorfs führt die Mode-Design-Führung „Behind the Scene“. Die von Marion Strehlow kuratierte Tour hinter die Kulissen der Düsseldorfer Modeszene ermöglicht persönliche Einblicke, die man normalerweise nicht bekommt. Jeweils vier angesagte Mode-Designer öffnen an vier Terminen ihre Ateliers für kleine Gruppen, erläutern den individuellen Produktionsprozess und geben Tipps für einen nachhaltigeren Alltag. Im direkten Austausch mit den ausgewählten Modeschöpfern erfährt man gleichzeitig sehr viel über die Modestadt Düsseldorf und ihre kreativen Quartiere.

Die Mode-Design-Führung startet immer am Samstagvormittag mit einem gemeinsamen Frühstück im Max Brown Hotel Midtown, zentral gelegen mitten in Düsseldorfs „Little Tokyo“, und dauert bis zum frühen Abend. Unterwegs zu erleben sind die quirlige Szene und die neuesten Trends in den Stadtteilen Flingern und Pempelfort, wo in Hinterhöfen, Wohnungen und Werkstätten tagtäglich nachhaltige Mode entsteht. Mode-Designerin Marion Strehlow kuratiert die einzelnen Termine, begleitet die Touren ganztägig und garantiert, dass die Gäste einen perfekten Überblick über die Düsseldorfer Modeszene bekommen.

Die Mode-Design-Führung ist von ihrem Charakter her einmalig im Portfolio von Düsseldorf Tourismus. 2017 wurde sie als innovative Kooperation der Kreativ- und Tourismuswirtschaft mit dem Urbanana-Award von Tourismus NRW ausgezeichnet.

Ole Friedrich, Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus: „Moderne Stadttouristen wollen ihre Ziele einfach anders kennenlernen. Gefragt ist der direkte Kontakt zu Düsseldorfer Protagonisten, die die speziellen Eigenschaften der Stadt verkörpern und Einblicke gestatten, die man für gewöhnlich nicht bekommt. Im Fashion-Bereich arbeiten wir erfolgreich mit Marion Strehlow zusammen, die in der lokalen Modeszene bestens vernetzt ist. Wir freuen uns auf viele kreative Gäste, die einen Tag hinter den Kulissen der Modestadt verbringen wollen.“

Mode-Designerin Marion Strehlow, Initiatorin und Kuratorin der urbanen Exkursionen: „Es macht wahnsinnigen Spaß, den Gästen unser kleines Universum zu zeigen. Wir haben bereits 2018 viele spannende Menschen zu Gast gehabt, die sich für individuelles Design und bewussten Modekonsum interessieren. Wer die Modestadt Düsseldorf verstehen möchte, kommt an den lokalen Manufakturen nicht vorbei. Wir freuen uns natürlich, wenn die Modetouristen anschließend das eine oder andere Einzelstück mitnehmen.“

Shuttle-Service, Fingerfood & Goodie

Nach dem erfolgreichen Start in 2018 haben sich Marion Strehlow und Düsseldorf Tourismus auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigt. 2019 wird Strehlow als Guide vier Termine bestreiten: am 15.06., 17.08., 07.09. und 30.11.2019. Die ganztägige Führung kostet 125 Euro. Zusätzlich zu den exklusiven Besuchen bei vier Mode-Designern gehören zum Gesamtpaket ein Frühstück im Boutique-Hotel Max Brown Hotel Midtown, der Shuttle-Service zwischen den Mode-Ateliers, das Fingerfood-Abendessen im Studio von Marion Strehlow und ein handgefertigtes Goodie.

„Handmade in Düsseldorf“

Designerinnen mit eigenem Store, Strickwaren mit japanischen Kimono-Stoffen und eine Hutmacherin – die Stadtführung deckt das kreative Spektrum Düsseldorfs eindrucksvoll ab. Neben Tina Miyake, Laurence Leleux und Marion Strehlow, die bereits 2018 dabei waren, gehören diesmal auch zwei neue Protagonistinnen und ein Protagonist zum Kreis der Mode-Botschafter: Ruth Heinen, Ulla Meiners und Jwan Jafar. Was sie alle verbindet: Sie stehen für Mode, die „Handmade in Düsseldorf“ ist. Die Gäste lernen bewusste Modeschaffende kennen, die Mode jenseits von kurzfristigen Trends entwerfen.

Hier kann die Mode-Design-Führung ab sofort gebucht werden:

www.duesseldorf-tourismus.de/mode

Mehr Informationen über die Mode-Designerinnen:

Marion Strehlow & Jwan Jafar: http://marion-strehlow.squarespace.com/

Tina Miyake: www.tinamiyake.de

Ruth Heinen (Rita Lagune): www.ritalagune.com

Laurence Leleux: www.laurenceleleux.de

Ulla Meiners (Ursbob): www.ursbob.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.