Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544005

Informationsveranstaltung zum dualen Master an der DHBW Heidenheim

Heidenheim, (lifePR) - Für Absolventinnen und Absolventen eines Erststudiums, die bereits Berufserfahrung gesammelt haben, bietet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Masterstudiengänge an. Das Masterstudium ist berufsintegrierend und –begleitend und ermöglicht ein Studium ohne Unterbrechung der beruflichen Laufbahn sowie finanzielle Unabhängigkeit.

Am 1. Juli 2015 ab 17:00 Uhr informiert die DHBW Heidenheim über den dualen Master sowie die einzelnen berufsbegleitenden Masterstudiengänge. Das Angebot reicht von Marketing & Medien über Maschinenbau bis hin zu Governance Sozialer Arbeit.

Seit 2014 wird der duale Master der DHBW am Center for Advanced Studies (CAS) in Heilbronn koordiniert und weiterentwickelt. Die Lehrveranstaltungen finden zentral am CAS in Heilbronn sowie dezentral an den Standorten, wie der DHBW Heidenheim, statt.

Die Informationsveranstaltung startet am 01. Juli 2015, um 17:00 Uhr an der DHBW Heidenheim, 89518 Heidenheim, Marienstraße 20, Aula (Raum 203, 2. OG). Das Programm sowie alle Informationen zu den Masterstudiengängen sind unter www.dhbw-heidenheim.de zu finden. Anmeldungen zur Informationsveranstaltung sind bei Gaby Sakowski, mit Angabe des Masterstudiengangs, für den Sie sich interessieren - info(at)dhbw-heidenheim.de, Telefon 07321 2722 - 132 (nur vormittags) - möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Start ins Studium: Hochschule Osnabrück begrüßt rund 3.400 Erstsemester

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Mit einer Begrüßungsfeier hat die Hochschule Osnabrück jetzt 2.700 Erstsemester in der OsnabrückHalle willkommen geheißen. Für über 700 weitere...

Die Botschaft der Wahl: Sorgt für neues gesellschaftliches Vertrauen

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Eröffnungs-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens" am 6. November im Weltethos-Institut Tübingen packt die Aufgabe an. Wie kann es im Dialog...

Wenn kulturelle und religiöse Vielfalt zur Herausforderung wird

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt in der sozialen Arbeit seit Jahren zu – bei den Mitarbeitenden und bei den Klienten. Diese Vielfalt...

Disclaimer