3D-Visualisierung und Animation

(lifePR) ( Offenbach, )
Ein kurzer Blick ins Fernsehen, in einen Film, auf die Werbung und es ist unübersehbar - Computergrafik und Computeranimation sind aus der modernen Medienwelt nicht mehr wegzudenken. Seit den großen Filmproduktionen wie Shrek oder Cars, hat die 3D-Computergrafik zu einer Veränderung der Arbeitsabläufe geführt.

Waren die 3D-Programme in den Anfängen noch den Technikern und Ingenieuren vorbehalten, sind jetzt immer mehr Kreative tätig, denn der Schwerpunkt ist nicht länger die Konstruktion, sondern die fotorealistische Darstellung.

Packungsdesign ist hierfür ein gutes Beispiel. Neue Umverpackungen, Flaschen, Flacons, Tuben werden am Computer simuliert, bevor die ersten Modelle erstellt werden.

Werbe- und Internetagenturen, Messebauer, Marketingabteilungen, Architekten und Anwender der Medienbranche schauen interessiert auf die Möglichkeiten der 3D-Computergrafik und -animation.

Am 16. Dezember 2009 starten wir die 14-wöchige Vollzeit-Weiterbildung 3D-Animation und Postproduction:

http://www.dtp-rm.de/weiterbildungen/vollzeit-fortbildung/dtp-rm-de-weiterbildungen-vollzeit-fortbildung-3d-animationen/,

die auch den Zertifizierungstest Apple Final Cut Pro, Level 1 beinhaltet. Die DTP AKADEMIE RheinMain GmbH ist als Träger nach AZWV zertifiziert. Der Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit gefördert werden.

Investieren Sie in berufliche Weiterbildung, und Sie investieren in eine erfolgreiche Zukunft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.