Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135220

3D-Visualisierung und Animation

(lifePR) (Offenbach, ) Ein kurzer Blick ins Fernsehen, in einen Film, auf die Werbung und es ist unübersehbar - Computergrafik und Computeranimation sind aus der modernen Medienwelt nicht mehr wegzudenken. Seit den großen Filmproduktionen wie Shrek oder Cars, hat die 3D-Computergrafik zu einer Veränderung der Arbeitsabläufe geführt.

Waren die 3D-Programme in den Anfängen noch den Technikern und Ingenieuren vorbehalten, sind jetzt immer mehr Kreative tätig, denn der Schwerpunkt ist nicht länger die Konstruktion, sondern die fotorealistische Darstellung.

Packungsdesign ist hierfür ein gutes Beispiel. Neue Umverpackungen, Flaschen, Flacons, Tuben werden am Computer simuliert, bevor die ersten Modelle erstellt werden.

Werbe- und Internetagenturen, Messebauer, Marketingabteilungen, Architekten und Anwender der Medienbranche schauen interessiert auf die Möglichkeiten der 3D-Computergrafik und -animation.

Am 16. Dezember 2009 starten wir die 14-wöchige Vollzeit-Weiterbildung 3D-Animation und Postproduction:

http://www.dtp-rm.de/weiterbildungen/vollzeit-fortbildung/dtp-rm-de-weiterbildungen-vollzeit-fortbildung-3d-animationen/,

die auch den Zertifizierungstest Apple Final Cut Pro, Level 1 beinhaltet. Die DTP AKADEMIE RheinMain GmbH ist als Träger nach AZWV zertifiziert. Der Lehrgang kann durch die Agentur für Arbeit gefördert werden.

Investieren Sie in berufliche Weiterbildung, und Sie investieren in eine erfolgreiche Zukunft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer