DSV schreibt Grünlandpreis 2014 aus

(lifePR) ( Lippstadt, )
Um die Bedeutung des Grünlandes in der Öffentlichkeit zu stärken, schreibt die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) 2014 einen Grünlandpreis in Gesamthöhe von 5.000 Euro aus. Gesucht werden Ideen rund um die Grünlandbewirtschaftung.

Die DSV, seit über 90 Jahren in der Gräserzüchtung aktiv, sieht für die Grünlandbewirtschaftung zukünftig eine weiterhin wichtige und wachsende Bedeutung. Gleichzeitig wird aber aktuell eine dem Grünland gegenüber eher zurückgehende Aufmerksamkeit beobachtet. Mit der Aktion "Der Grünlandprofi", gerichtet an Praktiker, Studenten, Forscher und alle Interessierten, möchte die DSV das Grünland wieder mehr in den Fokus der Diskussion aller Beteiligten rücken. Die DSV prämiert im Rahmen dieser Aktion Ideen und Konzepte zur Weiterentwicklung der Grünlandbewirtschaftung. Die eingereichten Vorschläge werden von einer Expertenkommission begutachtet und nachfolgend in den DSV-Medien für jedermann zugänglich veröffentlicht.

Teilnahmeschluss der Aktion "Der Grünlandprofi 2014" ist der 01. August 2014

Alle Informationen finden Interessierte im Internet unter www.dsv-saaten.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.