Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60474

Rieslinge aus Baden: kräftiger und weniger Säure interessante Winzer

(lifePR) (Achern, ) Riesling-Weine sind IN! Nicht zu schwer und dennoch Klasse, das kann nur Riesling! Es gibt keine vergleichbare Sorte und Ausdruck typisch deutscher Weinkultur. Auch Amerikanische Weintrinker haben ihn entdeckt. Manch einer scheut die etwas kräftigere Fruchtsäure des Rieslings. Dann sind die badischen interessant, denn sie schmecken tendenziell etwas kräftiger und enthalten weniger Säure. Schließlich gehört Baden als einzige deutsche Region zur Weinbauzone B, wo für die einzelnen Qualitätsstufen höhere Mindest-Öchslegrade und damit eine höhere Traubenreife verlangt wird. Es lohnt also, in Baden nach guten Rieslingen Ausschau zu halten. Dort wächst die Rebe vor allem in der mittelbadischen Ortenau - 60 % der badischen Rieslinge insgesamt. Alljährlich probt die Ortenauer Weinwerbung in strenger Blindverkostung die TOP 10 Riesling-Betriebe heraus. Bei den besten drei haben wir uns einmal umgesehen.

Ein Starwinzer und spezialisiert auf Riesling ist Andreas Laible in Durbach. Viele Landes- und Bundesehrenpreise, sowie großes Lob in einschlägigen Weinführern gehen auf sein Konto. In der erstklassigen Durbacher Steillage Plauelrain betreibt er mit Ehefrau Ingrid, Sohn Andreas und dessen Ehefrau Petra ein Familienweingut mit sieben Hektar - alles in Handarbeit. Laible scheint jeden seiner Weinstöcke persönlich zu kennen. Sie wachsen auf Granitverwitterungsböden und geben den Weinen einen schönen mineralischen Terroircharakter mit, den Laible gekonnt herausarbeitet. Großartig elegant, mit feinem Schmelz die 2007 Durbacher Plauelrain Riesling Spätlese trocken mit dem Attribut "Achat" zur Verdeutlichung des Terroirs, ebenso schön und etwas fruchtiger, die trockene Spätlese "SL", ebenfalls aus 2007! Weitere Infos unter www.weingut-laible.de.

Immer mehr von sich reden macht die Oberkircher Winzergenossenschaft. Kellermeister Martin Bäuerle geht mit seinen hochwertigen Linien, Vinum Nobile und Collection Royale, ganz eigene Wege, auch in der Stilistik. Der 2007 "Vinum Nobile" Riesling trocken erzielte sogar die höchste Punktzahl bei den TOP10, ein fruchtig-kräftiger Tropfen mit schönem Schmelz. Sehr gefallen hat die 2007 Oberkircher Riesling Spätlese trocken "alte Reben", ein edler, absolut klassischer Riesling mit feinen Mineraltönen der Granit-Terroirs, die Bäuerle sehr schön herausarbeitet. Mit Frank Männle beschäftigen die Oberkircher zusammen mit der Winzergenossenschaft Waldulm eigens einen Qualitätsmanager, der nur die Winzer berät, angefangen vom "Wie" bei der Neuanpflanzung von Weinbergen, bis zur letzten Qualitätsausnutzung bei der Lese. Man schmeckt, wie es Früchte trägt. Weitere Infos unter: www.oberkircher-winzer.de.

Sehr interessant ist auch das erst 2007 gegründete Durbacher Weingut Alexander Laible. Als Sohn von Andreas Laible ist der junge Winzer kein Unbekannter und hatte zuvor schon in anderen Betrieben Sporen verdient, insbesondere die Auszeichnung der DLG zum besten deutschen Jungwinzer 2006. Acht Hektar betreibt Laible nun selbst, unterstützt von Lebensgefährten Corinna Huber. Vier Hektar mit 22 Jahre alten Riesling-Reben auf Kalkböden liegen in Sinzheim bei Baden-Baden, die anderen Flächen auf Kalk-Mergel in Lahr. "Ich will meine Rebstöcke immer im biologischen Gleichgewicht halten", betont er seine Philosophie, "so behandeln wir sie, was Boden- und Stockarbeiten betrifft, ganz individuell." Riesling ist Laibles Hobby. "Ich mag es, wenn sie elegant und leichtfüßig sind." Kristallin mit Citrus- und Pfirsichnoten probiert sich sein 2007 Riesling trocken "SL"; etwas kräftiger, mit schöner mineralischer Note der 2007 Riesling "CHARA" trocken. Näheres unter: www.weingut-alexanderlaible.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer