Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 372221

simply & maXXim schenken Riesen-Smartphonespaß zum Mini-Preis

Maintal, (lifePR) - .
- Nur 3,95 Euro für perfekten Smartphone-Tarif mit 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und Internet-Flat
- Noch vor Weihnachten Sparvorteil für ein ganzes Jahr sichern

In drei Wochen ist schon Weihnachten. Und bereits jetzt machen die Mobilfunkanbieter simply und maXXim passend zum Nikolaustag allen Neukunden ein besonders tolles Geschenk, das garantiert ein ganzes Jahr lang Freude macht.

Denn nur für kurze Zeit sichern sich Neukunden die Top-Tarife simply All-in M bzw. maXXim MaxxFree 200 zum unglaublich günstigen Monatspreis von 3,95 Euro (statt 9,95 Euro). So können sie ein Jahr lang jeden Monat für mehr als die Hälfte günstiger telefonieren, SMS versenden oder surfen.

Mit All-in M und MaxxFree 200 hat man alles, was man für den perfekten Smartphone-Spaß braucht: Jeden Monat 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS sowie eine Internet-Flatrate mit 500 MB Highspeed-Volumen.

Bequem online Weihnachtsgeschenke bestellen, mit Freunden über das persönliche Netzwerk zum Glühwein verabreden oder die neuesten YouTube-Clips anschauen - und das Ganze für unter 4 Euro pro Monat.

Nur wer jetzt zu simply oder maXXim wechselt, spart richtig und hat noch jede Menge Geld für Weihnachtsgeschenke übrig.

Anderen eine Freude machen oder sich selbst beschenken: Smartphones sind dieses Jahr der Top-Tipp für Weihnachtsgeschenke, die ankommen.

Im TÜV-geprüften Online-Shop von simply und maXXim findet jeder sein persönliches, smartes Wunschgerät zum selber behalten oder verschenken. Am besten gleich zum Aktionstarif dazu bestellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Impulse für eine bayerisch-tschechische Zukunftsvision

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Beim 2. Bayerisch-Tschechischen Unternehmertag schmiedeten 200 Unternehmer aus beiden Ländern neue Allianzen für die Zukunft. Politische Akteure...

Neue Prokuristin und neuer Inhaber der Compliance Funktion bei der uniVersa

, Medien & Kommunikation, uniVersa Versicherungen

Bei den uniVersa Versicherungen gab es zum 1. April 2018 zwei personelle Neuerungen: Verena Jung wurde Prokura für alle drei Versicherungsunterne­hmen...

Europäer sehen zunehmende Spaltung der Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Ipsos GmbH

. Drei Viertel der Bevölkerung in 27 Ländern weltweit sind der Meinung, die Gesellschaft ihres Landes sei gespalten, die Mehrheit glaubt zusätzlich,...

Disclaimer