Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661996

Neue Trinkwasserleitung in der Würzburger Straße

Dresden, (lifePR) - Wie die DREWAG NETZ mitteilt, beginnen ab Montag, den 10.07.17 die Arbeiten zur Sanierung der Trinkwasserleitung in der Würzburger Straße.

Dabei werden im Bereich zwischen der Zwickauer Straße und der Hofmühlenstraße die Trinkwasserleitungen erneuert und Fernmeldekabel vom nördlichen Gehweg in die Fahrbahn zur Baufeldfreimachung für den Brückenbau der Deutschen Bahn umverlegt.

Die Würzburger Straße wird halbseitig gesperrt sein mit einer Einbahnstraßenregelung von der Zwickauer Straße in Richtung Hofmühlenstraße. Die Umleitungsführung der Gegenrichtung erfolgt über das Straßennebennetz. Die Arbeiten sollen bis Ende August abgeschlossen sein und kosten rund 120.000 EUR.

 

DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

TÜV SÜD erweitert Kooperation mit MIRDC in Taiwan

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD unterzeichnete ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem taiwanesischen Metals Industry Research & Development Center (MIRDC), der...

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Disclaimer