Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680696

DREWAG NETZ baut im Pikardiegebiet

Dresden, (lifePR) - Diese Woche beginnt die DREWAG NETZ mit einer umfassenden Baumaßnahme im Pikardiegebiet in der Bodenbacher Straße, Tetschener Straße und Herkulesstraße.

Es werden die Trinkwasser- und Gasleitungen sowie die Stromkabel erneuert. Zudem werden Fernmeldeleerrohre neu verlegt und auch alle alten bestehenden Hausanschlüsse ausgewechselt.

Dazu ist bis Ende 2017 die Bodenbacher Straße im Bereich zwischen der Karcherallee und Tetschener Straße als Einbahnstraße geregelt und der Gehweg provisorisch auf die Fahrbahn umverlegt. Die koordinierte Baumaßnahme erfolgt hauptsächlich im Gehweg. Ab Frühjahr 2018 kann dann in der Tetschener- und Herkulesstraße weiter gebaut werden. Auch dort wird es dann zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Bis August 2018 ist der Abschluss der Arbeiten geplant. Die DREWAG NETZ investiert rund 385.000 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Grundschule Homberg wird erweitert

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewaltige Erdhügel türmen sich auf vor der Grundschule in Homberg, wo derzeit eins der großen Schulbau-Projekte des Vogelsbergkreises umgesetzt...

Brummender Konjunkturmotor im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Unternehmen freuen sich über Auftrags- und Umsatzplus, beklagen aber zunehmend den Mangel an Personal. Mit mehr als 200.000 Mitarbeitern, einem...

Mit der Option die Wohnung automatisch passiv kühlen zu können im Sommer!

, Bauen & Wohnen, wiegand hausbau gmbh

  Hier einige Vorzüge der STADTWALDRESIDENZ: ­Jede Wohnung verfügt über eine dezentrale Belüftung und passive Raumkühlung. Diese bieten Ihnen...

Disclaimer