DREWAG NETZ baut am Körnerplatz

Wie die DREWAG NETZ mitteilt, beginnen ab Montag, den 17.07.17 Bauarbeiten am Körnerplatz

(lifePR) ( Dresden, )
Bis voraussichtlich 05.08.17 wird mit einem grabenlosen Verfahren eine neue Trinkwasserleitung zwischen Dammstraße und Körnerweg verlegt und damit die Verbindung zu einer anderen Druckzone hergestellt. Dies ist notwendig, um den sehr hohen Wasserdruck im Körnerweg perspektivisch zu reduzieren.

Dafür ist die Vollsperrung der Dammstraße zwischen der Friedrich-Wieck-Straße und dem Körnerplatz notwendig. Für Fußgänger gibt es keine Einschränkungen.

In der Zeit vom 24.07. bis 29.07.17 muss der Körnerweg in Höhe Einmündung Schillerstraße voll gesperrt werden und wird zur Sackgasse.  Anliegerfahrzeuge bis max. 5,5 t können die Zufahrt über die Brockhausstraße nutzen. Die Abfahrt ist über den Loschwitzer Wiesenweg geregelt. Wegen der auch in Gegenrichtung fahrenden Radfahrer ist erhöhte Aufmerksamkeit geboten.

Die DREWAG NETZ investiert rund 25.000 EUR und bittet um Verständnis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.