Renovierungen als Wettbewerb?

Diese Ladies zeigen, wie es geht, in "Die große HGTV Umbau-Challenge"!

(lifePR) ( München, )
 


HGTVs beste Designerinnen treten gegeneinander an
Wer holt das Meiste aus seiner Immobilie heraus?
„Die große HGTV Umbau-Challenge“– ab 23. April, immer donnerstags um 22:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung


Diese Frauen legen die Messlatte für Renovierungen ein ganzes Stück höher. Jasmine Roth, Alison Victoria, Mina Starsiak Hawk und Leanne Ford - vier der besten HGTV-Innendesignerinnen - treten erstmals in einer großen Renovierungs-Challenge gegeneinander an.

Dabei müssen vier baugleiche, neue Häuser in Los Angeles innerhalb von vier Wochen umgestylt werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt - solange das Budget von 175.000 Dollar pro Haus nicht überschritten wird.

In einem packenden Kopf-an-Kopf-Rennen geben die Designerinnen alles, um den Wert ihrer Immobilie auf das Maximum zu steigern. Hierfür müssen Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer und der Außenbereich des Objekts neu gestaltet werden. Am Ende jeder Wochen-Challenge entscheidet ein HGTVGastjuror über den Gewinner.

Tarek El Moussa (Flip or Flop) wird die Enthüllungen der Master-Suiten vornehmen. Mike Holmes (Holmes & Holmes) beurteilt die Küchen, Brian und Mika Kleinschmidt (100 Day Dream Home w.t.) werden das Wohnzimmer und den Außenbereich küren. Außerdem gibt es Special-Guest-Auftritte von Nicole Curtis (Rehab Addict) und Tiffany Brooks (HGTV Smart Home 2019).

Sobald die Häuser komplett überholt sind, prüft Immobilien-Experte und Property-Borthers-Star Drew Scott die Objekte auf Herz und Nieren. Er wird entscheiden, welche Designerin ihrem Haus insgesamt den größten Mehrwert verliehen hat, und damit zur ultimativen Gewinnerin des Wettbewerbs gekürt wird.

„Die große HGTV Umbau-Challenge“– ab 23. April, immer donnerstags um 22:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Über HOME & GARDEN TV

HOME & GARDEN TV, kurz HGTV, ist die erste Anlaufstelle für alle Themen rund um Haus und Garten im deutschen Fernsehen. Seit 06. Juni 2019 bietet der Sender unterhaltsame, ansprechende und inspirierende Heim- und Lifestyle-Inhalte im Free-TV. Der neue Sender zeigt eine ausgewogene Vielfalt an hochwertigen internationalen Non-Fiction-Programmen in den Genres "Traumhäuser gestalten", "Haus-Flipping", "Wohnträume", "Zuhause gesucht" sowie "Kochen & Genießen". Ausgewiesene Immobilien- und Interieur-Experten, renommierte Familienbetriebe, überzeugende Renovierungsarbeiten und atemberaubende Transformationen vom Vorstadthäuschen zum Wohnpalast prägen die DNA von HGTV. Als Anlaufstelle für alle, die stilsichere Inneneinrichtung und Bauprojekte mit dem gewissen Wow-Faktor lieben, bietet der neue Lifestyle-Sender all das, was das designaffine Herz höherschlagen lässt. Hier wird "Zuhause" zelebriert - neben dem Ort auch die Menschen und die Gefühle, die ihn ausmachen. Als vierter Free-TV Sender von Discovery Deutschland ist HGTV ab dem 06. Juni 2019 über alle TV Verbreitungswege via Kabel, Satellit und IPTV frei zu empfangen.

Weitere Infos auf hgtv.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.