Formel E elektrisiert Berlin: Sechs Rennen in neun Tagen live bei Eurosport

Formel E elektrisiert Berlin: Sechs Rennen in neun Tagen live bei Eurosport

(lifePR) ( München, )
Die Formel-E-Saison 2019/20 wird in Berlin fortgesetzt. In der Hauptstadt werden vom 5. bis 13. August gleich sechs Rennen in neun Tagen ausgetragen. Gefahren wird auf der Rennstrecke Berlin-Tempelhof. Eurosport überträgt die komplette Rennaction mit den Kommentatoren Oliver Sittler und Patrick Simon live im Free-TV.

Die Qualifyings sowie die Rennen der Begleitrennserie Jaguar I-Pace eTrophy sind zudem im Live-Stream über den Eurosport Player zu sehen.

Berlin-Tempelhof: Eine Location, drei Rennstrecken

Eine ganz besondere Herausforderung wird für die Fahrer und Teams das Streckenlayout sein, denn dieses wird alle zwei Rennen geändert. Somit muss das Fahrerfeld unterschiedliche Rennstrategien entwickeln und sich schnell an die geänderte Rennstrecke anpassen. In der vergangenen Saison sicherte sich Lucas di Grassi den ersten Platz und bescherte Audi einen Heimsieg.

Die TV-Sendezeiten bei Eurosport 1

Mittwoch, 5. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr - Berlin E-Prix 2020 - 6. Saisonrennen

Donnerstag, 6. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr - Berlin E-Prix 2020 - 7. Saisonrennen

Samstag, 8. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr - Berlin E-Prix 2020 - 8. Saisonrennen

Sonntag, 9. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr - Berlin E-Prix 2020 - 9. Saisonrennen

Mittwoch, 12. August 2020, 19:00 - 20:00 Uhr - Berlin E-Prix 2020 - 10. Saisonrennen

Donnerstag, 13. August 2020, 19:00 - 20:00 - Berlin E-Prix 2020 - 11. Saisonrennen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.