Donnerstag, 20. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632882

"Die Thüringer" setzen auf Spannung pur

Arnstadt, (lifePR) - „Die Thüringer“, einer der bedeutendsten Wursthersteller Thüringens, wirbt in Zukunft mit der Krimiautorin Julia Bruns. Mit dem Erscheinen des neuen Buches der Thüringer Autorin im März kommenden Jahres plant das Unternehmen unter anderem eine großangelegte Verlosungsaktion unter seinen Kunden. In einer Million Wurst-Verpackungen würden entsprechende Aufrufe veröffentlicht.

Matthias Gaida, Geschäftsführer von „Die Thüringer“ begründete die neue Kooperation mit der Heimatverbundenheit der beiden Partner: „Julia Bruns zeigt wie keine andere in ihren Büchern die Eigen- und Liebenswürdigkeiten des Freistaats und seiner Menschen. Und genauso verstehen wir unsere Produkte: traditionsreich, charakterstark, unverwechselbar. Wie die Leser eines guten Buches sollen unsere Kunden nach dem Genuss unserer Wurst sagen: das hat sich gelohnt!“

„Die Thüringer“ mit Sitz in Dornheim bei Arnstadt und im Heilbad Heiligenstadt steht seit Jahrzehnten für originale Thüringer Fleisch- und Wurstspezialitäten. Dabei setzen „Die Thüringer“ auf traditionelle Rezepturen und innovative Verpackungsideen. So wurden die Thüringer Salami und der Butterkäse von Herzgut im praktischen Duopack zum Produkt des Jahres 2017 ausgezeichnet. „Die Thüringer“ gehören zu den bekanntesten Marken Ostdeutschlands.

Die gebürtige Thüringerin Julia Bruns veröffentlichte bislang zwei Kriminalromane: „Zwei Bier und ein Mord“ (2015) und „Im Schatten der Heidecksburg“ (2016). Ihr neues Buch „Äpfel und Dirnen“ spielt in Bilzingsleben und Kindelbrück und erscheint am 23. März 2017 im  Emons Verlag.

BUCH CONTACT betreut die Medien für Julia Bruns‘ neuen Roman „Äpfel und Dirnen“. Melden Sie sich gerne, wenn Sie an einem Rezensionsexemplar oder am Kontakt zur Autorin interessiert sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Christentum: "Untergrundgemeinden gibt es in Nordkorea nicht"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

„So etwas wie Untergrundgemeinden gibt es in Nordkorea nicht“ und könne es auch nicht geben, sagte der 2005 aus Nordkorea geflüchtete ehemalige...

Erste Frau gewinnt den längsten Top-Speaker-Slam Europas

, Medien & Kommunikation, Vivienne Dübbert - vividbalance

Zum längsten Speaker-Slam Europas versammelten sich Ende Juni 31 Finalisten im Herzen der deutschen Weinregion an der Mosel. Vivienne Dübbert,...

Filmgespräch zum Dokumentarfilm NICHT OHNE UNS!

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Zu einem Gespräch über ihren Dokumentarfilm NICHT OHNE UNS! kommen am Donnerstag, 27. Juli 2017, von 10 bis 12 Uhr die Regisseurin Sigrid Klausmann-Sittler...

Disclaimer