Montag, 22. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 512950

Hans Lauber neuer Verwaltungsrat der PostFinance AG

Bern, (lifePR) - Die ausserordentliche Generalversammlung der PostFinance AG hat Hans Lauber zum neuen Verwaltungsrat gewählt. Er tritt sein Amt am 1. Januar 2015 an und folgt auf Dr. Patrick Frost, der Ende 2014 aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird. Mit Hans Lauber gewinnt PostFinance eine Persönlichkeit, die über langjährige Erfahrung auf höchster Managementstufe im Bank- und Versicherungswesen verfügt, insbesondere im Asset Management.

Hans Lauber (1962) startete seine berufliche Laufbahn bei der Credit Suisse. Nach weiteren Tätigkeiten bei der UBS und der Coutts Bank wechselte er zur Winterthur Versicherung, wo er bis 2007 als Head Asset Management und weltweiter Chief Investment Officer tätig war. Anschliessend war er während vier Jahren CEO und Präsident des Verwaltungsrats der ARECON AG, bevor er 2011 als Head Investment Solutions Group / Chief Investment Officer zur Bank Julius Bär stiess. Im März 2014 trat er aus familiären Gründen von seinen Funktionen zurück.

Hans Lauber hat an der Universität Basel Betriebs- und Volkswirtschaftslehre studiert und verfügt über einen Abschluss als eidgenössischer Finanzanalytiker und Vermögensverwalter, AZEK. Er ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt im Kanton Zürich.

Die Wahl von Hans Lauber erfolgt, da Dr. Patrick Frost, der seit 1. Juli 2014 Group CEO von Swiss Life ist, Ende 2014 aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird. Der Verwaltungsrat dankt Dr. Patrick Frost für sein grosses Engagement zugunsten von PostFinance und wünscht ihm viel Freude und Erfolg in seiner neuen Aufgabe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klinik-Zusammenschluss

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Klinik Passau Kohlbruck und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing firmieren seit Januar 2018 unter dem Namen Rehafachzentrum Bad Füssing -Passau....

Schäden nach Orkantief „Friederike“: Welche Versicherungen helfen

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Am Jahrestag von „Kyrill“ legte Orkantief „Friederike“ Deutschland lahm. Mit Windspitzen von 203 Stundenkilometern entwurzelte es Bäume und sorgte...

Wer zahlt, wenn...

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Wohngebäude- und Hausratversicherunge­n decken nicht alle Schäden · Teilkasko übernimmt Kosten bei unmittelbaren Sturmschäden am Auto ·...

Disclaimer