Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 106902

Weltmeisterin Steffi Jones im Augsburger Puppentheatermuseum

Augsburg, (lifePR) - Fußballfieber in der Sonderausstellung "Auf geht's: Bewegt Euch!" am 27. Mai

Steffi Jones, die deutsche ehemalige Fußballnationalspielerin und Präsidentin des Organisationskomitees für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 wird am 27. Mai ab 14 Uhr die erfolgreiche Sonderausstellung "Auf geht's: Bewegt Euch!" im Augsburger Puppentheatermuseum besuchen.
Empfangen wird die Spitzensportlerin durch den Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Dr. Kurt Gribl , Theaterleiter Klaus Marschall, dem Vorsitzenden des Trägervereines Christoph Mayer und Museumsleiter Oliver Seitz.

WM- Diskussion und Torwandschießen

Bei einer Führung durch die Mit-Mach-Ausstellung werden Spielerinnen von Augsburger Fußballjugendvereinen Steffi Jones interessante Fragen zur Fußballweltmeisterschaft 2011stellen können.
Anschließend beweisen die jungen Spielerinnen bei einem Torwandschießen der Weltmeisterin ihr technisches Können.

Autogramme und Fototermin

Zudem haben Besucher des Augsburger Puppentheatermuseums die einmalige Gelegenheit bei einer Autogrammstunde den sympathischen Fußballstar Steffi Jones live zu treffen.
Für anwesende Medienvertreter besteht danach die Möglichkeit eines Fototermins mit Frau Jones.

Trimm-Dich-Pfad mit Marionetten der Augsburger Puppenkiste

Steffi Jones zeigte sich bereits in Vorgesprächen begeistert von der Idee das Thema Sport mit dem Puppentheater zu verbinden. Dies wurde in der Sonderausstellung "Auf geht's: Bewegt Euch!" spaßorientiert umgesetzt.
Hier fordern die Marionetten der Augsburger Puppenkiste an interaktiven Fitnessstationen große und kleine Besucher zum Turnen, zur Aerobic und Skigymnastik auf. Erstmals darf in einem Museum geturnt und gehüpft werden. Dabei sind der Bewegungsfreude keine Grenzen gesetzt.

Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"
Spitalgasse 15
86150 Augsburg

Sonder- und Dauerausstellung
täglich (außer montags) von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer