Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 675541

Betreff: Raedeke und Carle fallen längerfristig aus

Mannheim, (lifePR) - Die Adler Mannheim müssen für längere Zeit auf die beiden Spieler Brent Raedeke und Mathieu Carle verzichten.

Raedeke zog sich im Spiel gegen die Kölner Haie am vergangenen Freitag einen Muskelfaserriss am Oberkörper zu. Die geschätzte Ausfalldauer beträgt vier Wochen. Der 27 Jahre alte Angreifer wechselte 2015 nach Mannheim und sammelte in der abgelaufenen Spielzeit 34 Punkte (17 Tore / 17 Vorlagen) in 59 Pflichtspielen. In dieser Saison erzielte Raedeke bislang einen Treffer und gab einen Assist in sieben Einsätzen.

Verteidiger Mathieu Carle erlitt am Sonntag in Berlin eine Fraktur an der Hand und wird den Adlern voraussichtlich sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 30-jährige Kanadier absolviert derzeit seine dritte Saison im Adler-Trikot. In insgesamt 95 Pflichtspielen brachte er es auf 47 Scorerpunkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BEMER auf der Cavallo Academy

, Sport, BEMER Int. AG

Das vom Cavallo Magazin veranstaltete Reitsportevent „Cavallo Academy“ feierte vergangenes Wochenende sein fünfjähriges Jubiläum. BEMER war erstmals...

Mehr Läufer beim 36. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 23. September

, Sport, Marathon Karlsruhe e. V.

Wenn am 23. September 2018 zum 36. Mal der Startschuss für den Fiducia & GAD Baden-Marathon fällt, hat sich die Rückkehr ans Carl-Kaufmann-Stadion...

Wohin mit Fahrradflasche & Co.?

, Sport, SKS metaplast Scheffer-Klute GmbH

Viele kennen das Problem: Das neue E-Bike ist gekauft und ausgerüstet mit Radschützern, Fahrradklingel und weiterem Zubehör. Doch wo bitte soll...

Disclaimer