Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 285646

35 Jahre Kompetenz im RC-Modellbau

Fürth, (lifePR) - Was war 1976? Gut, der Wiedehopf war Vogel des Jahres, aber das interessiert wohl eher wenige. Und sonst? TAMIYA brachte sein erstes RC-Modell auf den Markt. Was mit einem einzigen Fahrzeug begann, hat sich zu einer wahren Erfolgesgeschichte entwickelt. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (1.-6. Februar, Stand B-119 in Halle 7a) nutzt TAMIYA nun die erste Gelegenheit, um diesen Geburtstag entsprechend zu feiern - mit spannenden Neuheiten und Wiederauflagen beliebter Klassiker aus 35 Jahren RC-Historie.

Wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge passt da die Präsentation des VW T1 Wheelie im Maßstab 1:12 mit Reifen im XXL-Format. Der legendäre Bulli fährt in diesem Fall in der Samba-Edition mit über 20 Fenstern vor, entweder Ready to Run oder als Bausatz. Ein weiteres Highlight ist der VW Scirocco GT24, der auch als 1:1-Original auf dem Stand von TAMIYA zu sehen sein wird. Wer mit seinem RC-Modell so richtig ins Gelände möchte, der kann ab sofort auf das neue Wettbewerbschassis DB-02 Leonis zurückgreifen. Für Hobby-Spediteure bietet TAMIYA neben dem erst kürzlich erschienen Containerauflieger "Maersk" nun auch den Trailer "NYK" an.

Gut lachen haben derzeit die RC-Fans der ersten Stunde. Denn mit zahlreichen Wiederauflagen erfolgreicher Modelle weckt TAMIYA nostalgische Gefühle: Im hochpreisigen Segment bedienen die Modellbau-Experten ihre Fans mit dem spektakulären Toyota Bruiser. Der Bausatz überzeugt vor allem durch die Verwendung extrem robuster Materialien. Weitere Highlights zur Spielwarenmesse aus scheinbar längst vergangenen Tagen sind der mächtige Super Clod Buster, der Avante Black Edition, der Hotshot, der XR311 und der Bush Devil II. Über eine kleine Fahrerfigur verfügt der Street Rover, eine Variante des Sand Rovers, TAMIYAs 500. RC-Modell.

TAMIYA präsentiert eine große Bandbreite an Modellen mit 2,4 GHz Fernsteuerungen. Hierzu zählen zum Beispiel der VW T1 Wheelie und der Nissan Titan auf dem Fighter-Buggy-Chassis DT-02. Darüber hinaus legt TAMIYA eine Exklusivserie auf, bei der fahrfertig aufgebaute TAMIYA-Racer mit dem Reflex Wheel Pro von CARSON-MODEL SPORT ausgestattet sind. Dabei handelt es sich um ein hochwertiges 2,4 GHz RC-System mit vielen Einstellmöglichkeiten direkt am Sender - eine gelungene Kombination.

Mit unserem Twitter-Account - http://twitter.com/DICKIETAMIYA - sind Sie über das neueste Geschehen aus der Modellbauwelt stets topaktuell unterrichtet. Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal unter www.youtube.com/TamiyaVideo

Bezug unserer Produkte über den Fachhandel. Händlerverzeichnis und weitere Informationen unter: www.tamiya.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf Wildkräuterwanderung mit Sabine Schweiger

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Spitzwegerich, Brunnenkresse, Gundermann und Co., wer sie nicht kennt würde sie als Unkraut bezeichnen. Dabei ist die Verwendung der Kräuter...

Wanderung über die drei Burgberge Bad Harzburgs

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der große und der kleine Burgberg sowie der Sachsenberg sind am Samstag, 21. Juli, die Ziele der Bad Harzburger „Drei-Burgen-Wanderung“ mit Wanderführer...

20. Internationales Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nachdem  im vergangenen Jahr die Veranstaltung wegen des katastrophalen Wetters zum Schutz von Pferd und Reiter abgebrochen werden musste, Dauerregen...

Disclaimer