Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684279

Dialog: Hervorragende Bewertung durch das Institut für Vorsorge und Finanzplanung

"Exzellent" für die Unternehmensqualität der Dialog

Augsburg, (lifePR) - Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist erneut von fachkundiger Seite hervorragend bewertet worden. Der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland erhielt im Rahmen eines aktuellen Ratings des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Auszeichnung „Exzellent“.

In dem Rating „Unternehmensqualität“ des IVFP wurden die deutschen Lebensversicherer nach 24 Kriterien in den Qualitätsbereichen Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg geprüft. Hierzu wurden nur Werte herangezogen, die in den Geschäftsberichten bzw. den Konzernberichten bei Einbettung in eine Unternehmensgruppe sowie in den BaFin-Berichten veröffentlicht sind. Als Ergebnis der umfangreichen Untersuchung des IVFP belegt die Dialog mit der hervorragenden Gesamtnote 1,2 Rang 3 unter den 71 teilnehmenden Lebensversicherern. Mit dieser Platzierung ist die Dialog der beste Maklerversicherer in Deutschland.  

Edgar Hütten, im Vorstand der Dialog unter anderem für das Aktuariat verantwortlich, sagt dazu: „Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung bescheinigt uns eine hervorragende Unternehmensqualität, mit der wir der Spitzenreiter unter Deutschlands Maklerversicherern sind. Hier bestätigt sich unsere konsequente Fokussierung auf den Makler, dem wir seit jeher ausgezeichnete Produkte anbieten – demnächst auch im Rahmen der strategischen Ausrichtung der Generali in Deutschland in der Sachversicherung.“

Dialog Lebensversicherung

Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist der Spezialversicherer für biometrische Risiken. Die Hauptproduktplattformen sind Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen. Von den führenden Analysehäusern werden die Produkte immer wieder mit Bestnoten ausgezeichnet. Als Maklerversicherer zählt das Unternehmen zu den größten Risikolebensversicherern am deutschen und österreichischen Markt, bei Umfragen wird es immer wieder auf einen der Spitzenplätze als wichtigster Geschäftspartner gesetzt. Die Dialog gehört zur Generali in Deutschland.

GENERALI IN DEUTSCHLAND

Die Generali in Deutschland ist mit 16,2 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Versicherungen, AachenMünchener, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung, Badenia Bausparkasse und Dialog.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Risikoinvestitionen in Europa sollen künftig stärker gefördert werden - DSK AG hilft bei der Beschaffung

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof erklärt, durch das neu geschaffene Programm „InvestEU“ sollen künftig verstärkt Investitionen in Projekte aus...

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Disclaimer