Kunstfest Weimar im Park des Landgut Holzdorf

Am Freitag, 27. August 2021, Kunstfest Weimar im Park des Landgut Holzdorf

(lifePR) ( Bad Lobenstein, )
Der Park des Landgut Holzdorf hat sich als Außenstandort der Bundesgartenschau zum vielschichtigen Geheimtipp entwickelt. Der sich in stetiger Verwandlung befindende Ort präsentiert im Rahmen des KUNSTFESTS WEIMAR in Kooperation mit dem IDOLON STUDIO der taiwanesischen Kuratorin Chun-Chi WANG die Arbeit »IAM HERE AND NOW/ ICH IM HIER & JETZT«. Zu erleben sind Kunstwerke und Live-Performances verschiedener taiwanesischer Künstler*innen: Ya-Chu Kang zeigt mit ihrem Projekt »Subconscious Wave« eine Arbeit, die aus Träumen von Mitarbeiter*innen der Diakonie Holzdorf gewebt ist. Die Installation des Künstlers Chen-Hung Chui festigt Pflanzenschatten und -umrisse in Stein. Die dritte Installation stammt von Chaong-Wen Ting. Er arbeitet in »Japamala« mit Materialien, die in einer natürlichen Beziehung zu den Elementen des Parks von Holzdorf stehen — eingeweiht wird diese Installation um 15 Uhr im Rahmen einer Live-Performance mit der Tänzerin Dominique Baron-Bonarjee.

Grand Opening der Ausstellung ist um 14 Uhr, zu welchem wir den Kulturattaché Taiwans, Mr. Lee Pei-Jiung, bei uns begrüßen dürfen. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von der chilenischen Künstlerin Valentina Villaseñor am Clavichord.

Auf den romantischen Grünanlagen des Landguts ist noch bis 10. August 2021 die Skulpturenparkausstellung der Galerie Profil aus Weimar zu sehen. Inhaberin Elke Gatz-Hengst leitet die Gäste um 16 und 17 Uhr durch den Landschaftspark und erläutert die Werke der Thüringer Künstler*innen Sylvia Bohlen, Michael Ernst, Robert Krainhöfner und Walter Sachs.

Sich in der Natur mit der Natur verbinden: Den Vögeln lauschen, den Windhauch auf der Haut spüren, dem Bachlauf mit den Fingern und Ohren folgen. Ab 18 Uhr ist dies beim Schlafkonzert des Kollektivs Hypnagogia erlebbar. Eingekuschelt in den eigenen Schlafsack können sich die Besucher*innen im Steingarten des Parks mit Soundscapes, Ambient und Klangflächen in den Schlaf wiegen lassen. Die Veranstaltung umfasst die Nächte von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag von 18 bis 9 Uhr am nächsten Tag. Bei Regen findet das Konzert in der Aula statt. Anmeldung für die Veranstaltung unter schlafkonzert@legende-holzdorf.info

Ab 21:30 Uhr wird er Park durch Leuchtkunst von Runge & Wamsler illuminiert.

Das detaillierte Programm ist unter https://legende-holzdorf.de veröffentlicht.

Alle Veranstaltungen finden bei Regen statt. Für ausreichend Schirme zur Ausleihe ist gesorgt.

Wann: Freitag, 27. August 2021 14 bis 24 Uhr

Wo:       Landgut Holzdorf, Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Holzdorf / Weimar   

Vormerken: Die nächste Veranstaltung der Reihe Legende Holzdorf findet am Sonntag, 12. September 2021, dann unter dem Titel „weltsicht“ statt. Beginn ist 18 Uhr, mehr: www.legende-holzdorf.de  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.