Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 495199

Technischer Defekt - Vorstellungen fallen aus

München-Fröttmaning, (lifePR) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Abend, 25. Juni, kurz nach 22 Uhr auf der Bühne des Deutschen Theaters zu einer Auslösung der Sprinkleranlage. Die Vorstellung der aktuellen Produktion von "The Wiz" war zu diesem Zeitpunkt bereits beendet, Publikum befand sich nicht mehr im Saal. Derzeit wird geklärt, wie es zur Auslösung der Sprinkleranlage kommen konnte.

Nach ersten Erkenntnissen sind im Wesentlichen ein Teil der Steuerungen und Anlagen der Bühnen- und Veranstaltungstechnik in Mitleidenschaft gezogen worden. Aber auch sicherheitsrelevante Anlagen wie z.B. Sprachalarmierung oder Brandmeldeanlage sind betroffen.

Nach bisheriger Einschätzung der Fachleute kann für mindestens vier Wochen kein Spielbetrieb im Deutschen Theater stattfinden. Alle Vorstellungen der laufenden Produktion "The Wiz" sowie den kommenden Produktionen "Ewig Jung", "Dylan" und "Alice" müssen daher leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können an der Tageskasse zurückgegeben werden und werden voll erstattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Muthesius Kunsthochschule zeichnet ausländische Studentin mit DAAD-Preis aus

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

An der Muthesius Kunsthochschule zeichnet Präsident Dr. Arne Zerbst am 18.07.2018 um 18 Uhr anläßlich der Eröffnung der Jahresausstellung eine...

»Der Wunderrabbi, der den Toten mit Wodka weckte«

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Ein amüsantes, jüdisches Programm für Erwachsene und Kinder bietet die Künstlerin Revital Herzog am Sonntag, den 22. Juli, um 11 Uhr im Freilichtmuseum...

Disclaimer