Siebenbürgen heute - eine europäische Landschaft

Filmvorführungen & Gespräche / Start der Dokumentarfilmreihe im Juni

(lifePR) ( Potsdam, )
.
Kinostar Arthaus-Kino
Kirchbrunnenstr. 3
74072 Heilbronn

Eintritt: 7 €, erm. 6 €

Siebenbürgen ist schön, geheimnisvoll und kosmopolitisch. Seine vielfältige Kultur, seine wechselvolle Geschichte, seine Sehnsuchtsorte sind ein inniges Abbild Europas. Wie leicht und bleibend man sich in diese von Sagen umwobene, jedoch oft fast vergessene Region verlieben kann, zeigt eine Reihe von jüngeren Dokumentarfilmen. Die Vorführtermine werden jeweils begleitet von einem anschließenden Podiums- und Publikumsgespräch mit den Filmemachern aus Spanien, Rumänien und Deutschland.

24. Juni 2021 • 19.00 Uhr
Zuwanderung nach Siebenbürgen – Erfolgsgeschichten (D/RO 2017)
von Florin Besoiu
Weitere Informationen zu Florin Besoius Film finden Sie auf unserer Internetseite.

Herbst 2021 • 19.00 Uhr
Gherdeal (D/RO 2003)
von Thomas Beckmann und Martin Nudow

Herbst 2021 • 19.00 Uhr
Leaving Transylvania – Ein siebenbürgischer Abschied (IRL/RO 2006)
von Dieter Auner

Moderation: Dr. Heinke Fabritius, Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum

Weitere Details finden Sie auf unserer Internetseite.

Die Filmreihe ist ein Projekt der Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum in Gundelsheim a. N. in Kooperation mit der Kinostar Theater GmbH, der Kreisgruppe Heilbronn im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa, Potsdam.

Informationen unter:

Dr. Heinke Fabritius
Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum
Schlosstr. 28
74831 Gundelsheim
Tel: +49 (0)6269/422 312
fabritius@siebenbuergisches-museum.de
www.siebenbuergisches-museum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.