Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668616

Kooperation für die Gesundheit

BKK Pfalz und Deutscher Wanderverband arbeiten zusammen

Kassel, (lifePR) - Wandern stärkt Muskeln und das Herz-Kreislauf-System, wirkt Blutdruck senkend, baut Stress ab und macht dazu noch Spaß. Um mehr Menschen fürs Wandern zu begeistern, arbeiten die BKK Pfalz und der Deutsche Wanderverband jetzt zusammen.

Den Kooperationspartnern liegen vor allem die präventiven Aspekte des Wanderns am Herzen. Andreas Lenz, Vorstandsvorsitzender der BKK Pfalz: „Wandern ist der einfachste und natürlichste Weg, präventiv etwas für seine Gesundheit zu tun. Deshalb werden wir uns in den nächsten Jahren gezielt diesem Thema widmen und unsere vielfältigen Ideen in die Tat umsetzen.“ Ein Schwerpunkt der Kooperation von BKK Pfalz und dem Deutschen Wanderverband (DWV) liegt auf dem vom DWV entwickelten Gesundheitswandern. Das sind durch physiotherapeutische Übungen aufgelockerte kurze Wanderungen, die eigens dafür vom DWV ausgebildete und zertifizierte Gesundheitswanderführer anbieten. Die Kooperation von BKK Pfalz und DWV wird die Ausbildung solcher Gesundheitswanderführer vorantreiben. Bereits im November dieses Jahres soll ein zusätzlicher Ausbildungskurs für Bewegungstherapeuten starten, die Gesundheitswanderungen im Rahmen von Präventionskursen anbieten wollen. Weitere Themen der Kooperation sind das Schulwandern, das Wandern mit gesundheitlichen Einschränkungen und das Einbinden von Gesundheitswanderungen in das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Eigens für das Thema Wandern und Gesundheit hat die BKK Pfalz ein spezielles Wanderportal entwickelt. Unter www.wanderfit.de finden Wanderfans und alle, die es werden wollen, nützliche Informationen zu den Themen Wandern, Gesundheit und Entspannung. Außerdem bietet das Portal schöne Wanderstrecken in der Pfalz für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters sowie Tipps und Ideen für Wanderungen mit der ganzen Familie. Schließlich bietet das Portal Termine und Aktionen rund ums Wandern.

Offiziell stellt die BKK Pfalz die Initiative erstmals auf dem Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 27. August in Wachenheim vor. Dem Fachpublikum präsentiert sich die Initiative dann vom 1. bis 3. September auf der Outdoor-Messe TourNatur in Düsseldorf.

Wer sich bundesweit über die Angebote der Gesundheitswanderführer sowie über Kurse zur Ausbildung zum Gesundheitswanderführer des DWV informieren möchte, findet auf dem DWV-Portal www.gesundheitswanderfuehrer.de alle wichtigen Informationen. Ute Dicks, Geschäftsführerin des Deutschen Wanderverbands: „Wir arbeiten seit vielen Jahren daran, es Menschen jeden Alters einfach zu machen, raus in die Natur zu gehen. Das fördert nachweislich die Gesundheit, ist gut für Körper, Geist und Seele. Es freut uns sehr, mir der BKK Pfalz jetzt einen Partner zu haben, bei dem die Themen Gesundheit und Wandern ebenfalls ganz oben stehen.“

Deutscher Wanderverband

Seit 1883 vertritt der Deutsche Wanderverband (DWV) gegenüber Politik und Behörden die Interessen seiner Mitglieder und ist der Fachverband für das Wandern in Deutschland. Als Dachverband von rund 60 Wanderorganisationen mit rund 600.000 Mitgliedern hat der DWV wichtige Initiativen wie das Gesundheitswandern oder die Ausbildung von Wanderführern ins Leben gerufen. Außerdem zertifiziert der DWV Regionen, Wege und Gastgeber, die sich besonders gut für Wanderer eignen.

www.wanderverband.de; www.gesundheitswanderfuehrer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wird mit "Jonglieren im Business" Preisträger beim B.C.B. Business Award

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Der Business Club Bavaria (B.C.B.) hatte im Sommer 2017 erstmals den B.C.B.-Business Award ausgeschrieben, für den sich 19 Unternehmen aus Bayern...

Jamaika: blinder Senator erhält Doktortitel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. November erhielt der blinde adventistische Senator Floyd Morris einen Doktortitel im Fachbereich Philosophie von der Universität der Westindischen...

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Disclaimer