Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544346

Über 100.000 Mitwirkende beim "Tag der Musik" 2015

Bonn, (lifePR) - Mit über 1.500 Veranstaltungen und über 100.000 Mitwirkenden wurde der diesjährige "Tag der Musik" unter dem Motto "ERBE schützen - VIELFALT leben - ZUKUNFT bauen" am vergangenen Wochenende gefeiert.

Hierzu Prof. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrates: "Der 'Tag der Musik' hat sich inzwischen zu einer Marke entwickelt und ist für viele Menschen zu einem festen Bestandteil für das Musikleben geworden. Der Deutsche Musikrat wird sich auch in Zukunft für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen einsetzen, damit die musikalische Vielfalt in unserem Land geschützt und weiter gefördert wird."

Der "Tag der Musik", eine Initiative des Deutschen Musikrates, wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und der Strecker-Stiftung. Medienpartner sind die ARD und Deutschlandradio Kultur.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kultugewächshaus Birkenried: Langes Musikwochenende 20.-22. Oktober

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

20.Oktober 20 Uhr: Blue Dust, Italien, Bluegrass Sie waren 2016 die Abräumer beim 08. Internationalen Birkenried Bluegrass Festival, das Quintett...

Neue Seminare der SOMM-AKADEMIE im November und Dezember 2017 - praxisorientierte, topaktuelle Weiterbildung für die Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche

, Musik, Society of Music Merchants SOMM e.V

Die SOMM-AKADEMIE bietet zum Herbst neue Seminare für die MI-Branche an. Erstmalig werden die Seminare, die inhaltlich auch den Musikfachhandel...

Strauss-Wochenende an der Oper Leipzig

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig widmet dem umfangreichen Schaffen des Komponisten Richard Strauss am 14. und 15. Oktober 2017 erneut ein Themenwochenende. Neben...

Disclaimer