Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544346

Über 100.000 Mitwirkende beim "Tag der Musik" 2015

(lifePR) (Bonn, ) Mit über 1.500 Veranstaltungen und über 100.000 Mitwirkenden wurde der diesjährige "Tag der Musik" unter dem Motto "ERBE schützen - VIELFALT leben - ZUKUNFT bauen" am vergangenen Wochenende gefeiert.

Hierzu Prof. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrates: "Der 'Tag der Musik' hat sich inzwischen zu einer Marke entwickelt und ist für viele Menschen zu einem festen Bestandteil für das Musikleben geworden. Der Deutsche Musikrat wird sich auch in Zukunft für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen einsetzen, damit die musikalische Vielfalt in unserem Land geschützt und weiter gefördert wird."

Der "Tag der Musik", eine Initiative des Deutschen Musikrates, wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und der Strecker-Stiftung. Medienpartner sind die ARD und Deutschlandradio Kultur.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieder über die Liebe

, Musik, Oper Leipzig

Michael Chu, amerikanischer Tenor chinesischer Herkunft und seit 1993 Mitglied des Opernchores, hat einen Liedzyklus komponiert. Lieder über...

Superstars in Bad Füssing: Beste Gelegenheit Christine Neubauer und Albert Hammond live zu erleben

, Musik, Kur- & GästeService Bad Füssing

Holen Sie sich jetzt die besten Karten für das Bad Füssinger Kulturfestival 2017, in diesem Jahr vom 15. September bis 14. Oktober 2017.  Am...

Musikschule mittendrin

, Musik, Verband deutscher Musikschulen e.V.

Zum Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Stuttgart hat der Verband einen Ausblick auf diesen bundesweit mit größten...

Disclaimer