Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 441733

Neuer Chefredakteur der absatzwirtschaft: Deutscher Marketing-Verband begrüßt Georg Altrogge

Düsseldorf, (lifePR) - Georg Altrogge wechselt von G+J Corporate Editors zur Verlagsgruppe Handelsblatt. Der Deutsche Marketing-Verband e.V. (DMV) begrüßt Altrogge, der ab 1. November 2013 als neuer Chefredakteur der "absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing" den Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt verstärken wird. Er folgt damit auf Christoph Berdi, der die Verlagsgruppe verlassen hat. Zudem übernimmt er die Geschäftsführung des Online-Branchendienstes MEEDIA, der seit April 2013 zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehört. Bereits vor seinem Wechsel zum Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr hatte er den Online-Branchendienst sechs Jahre als Chefredakteur geleitet.

"Der DMV als Herausgeber der absatzwirtschaft freut sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Altrogge", so Michael Vagedes, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Marketing-Verband. "Im Namen des gesamten DMV-Vorstands wünsche ich Herrn Altrogge viel Erfolg bei der Weiterentwicklung der Marken absatzwirtschaft und MEEDIA."

Die Verlagsgruppe Handelsblatt plant eine enge Print-Online-Verzahnung beider Titel. Der eingeschlagene Transformationsprozess soll weiter verfolgt werden, um beide Marken zu stärken und die absatzwirtschaft zum führenden Titel im Bereich der Marketingfachpresse auszubauen. Hierdurch profitieren vor allem auch die Mitglieder des Deutschen Marketing-Verbands. Durch die Verzahnung können die Informationen des Monatsmagazins absatzwirtschaft gezielt um aktuelle, kurzfristige News aus der Branche ergänzt werden.

Georg Altrogges journalistische Stationen

Georg Altrogge startete seine Karriere im Jahr 1989 bei der Hamburger Morgenpost. Dort war er nach seinem Volontariat als Lokalchef und leitender Redakteur für Reportage tätig. Danach folgten verschiedene journalistische Stationen, unter anderem als Autor bei Spiegel TV, Chefreporter der Bild-Zeitung sowie Chefredakteur von Tomorrow und Tomorrow.de. Von 2007 bis 2013 baute der studierte Diplom-Psychologe als Gründungschefredakteur den Online-Branchendienst MEEDIA auf, an dem er auch als Minderheitsgesellschafter beteiligt war. Im März 2013 wechselte Altrogge zu Gruner + Jahr, wo er als Editorial Director bei der Corporate-Publishing-Tochter G+J Corporate Editors die Medienfamilie der Lufthansa verantwortet.

Deutscher Marketing Verband e.V.

Der Deutsche Marketing-Verband (DMV) ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing-Clubs in Deutschland und Österreich. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften und marketingorientierten Unternehmen. Gegründet 1956, sorgt der Verband heute für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ruanda: Adventisten für gesellschaftliches Engagement gewürdigt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Mitglieder der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ruanda sind von einem Regierungsvertreter für ihren Einsatz für die Gesellschaft...

Pirelli Deutschland erweitert Gesundheitsmanagement Kooperation mit Caritasverband Darmstadt

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Die Pirelli Deutschland GmbH, Breuberg, und der Caritasverband Darmstadt e.V. haben am vergangenen Freitag einen Kooperationsvertrag unterzeichnet....

Riese & Müller mit neuem Head of Supply Chain Management

, Medien & Kommunikation, Riese & Müller GmbH

Das Mobilitätsunternehme­n Riese & Müller stellt sich breiter auf und besetzt die neu geschaffene Schlüsselposition des Head of Supply Chain...

Disclaimer