Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 437045

Deutscher Marketing-Preis 2013: Finalisten präsentieren vor hochkarätig besetzter Fachjury

Preisträger der höchsten Marketing-Auszeichnung in Deutschland wird in Kürze bekannt gegeben

Düsseldorf, (lifePR) - Die Finalisten für den Deutschen Marketingpreis haben am Freitag, 30. August 2013, ihre Konzepte vor der hochkarätig besetzten Fachjury in Düsseldorf präsentiert. Unter der Leitung von Michael Vagedes, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Marketing-Verband e.V. (DMV), diskutierte die Jury intensiv mit den Bewerbern über die eingereichten Konzepte und deren Erfolgsfaktoren aus der Sicht des Marketing.

„Die Präsentationen und Diskussionen waren durchweg auf einem sehr hohen Niveau“, fasst Vagedes den Verlauf der Sitzung zusammen. „Unsere Juryvertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien haben die vorgestellten Konzepte genauestens hinterfragt, um das preiswürdigste Unternehmen mit dem Deutschen Marketing-Preis 2013 zu prämieren.“

Die Jurymitglieder haben sich in Ihrer abschließenden Bewertungsrunde einstimmig auf ein Unternehmen als Preisträger für die höchste Marketing-Auszeichnung in Deutschland geeinigt. Der Gewinner des Deutschen Marketing-Preises 2013 wird in Kürze bekannt gegeben. Die Jury wird vom Deutschen Marketing-Verband eingesetzt und setzt sich auch den folgenden namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zusammen:

Vorsitzender


Michael Vagedes, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit, Deutscher Marketing-Verband e.V.


Mitglieder


Claus Peter Claudy, Sprecher des Beirats, Deutscher Marketing-Verband e.V.
Lars Grosskurth, Manager Consumer Marketing, Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
Gregor F. Gründgens, Director Brand & Marketing Communications, Vodafone D2 GmbH
Dr. Tonio Kröger, CEO & Chairman, DDB Group Germany
Tina Müller, Vice President/Chief Marketing Officer, Adam Opel AG
Prof. Dr. Henrik Sattler, Geschäftsführender Direktor, Institut für Marketing und Medien, Universität Hamburg
Hartmut Scheffler, Geschäftsführer, TNS Infratest Holding GmbH
Prof. Dr. Ralf E. Strauß, Professor of Digital Marketing & E-Business, HSBA Hamburg School of Business Administration gGmbH
Christian Thunig, stellvertretender Chefredakteur, absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing
Dr. Hubertine Underberg-Ruder, Verwaltungsratspräsidentin, Underberg AG
Markus Gotta, Bereichsgeschäftsführer HORIZONT, Deutscher Fachverlag GmbH
Dr. Florian Langenscheidt, Verleger und Autor
Dr. Antonella Mei-Pochtler, Senior Partner & Managing Director, The Boston Consulting Group GmbH
Wolfgang Richard Röhr, Vizepräsident Verbandsmanagement, Deutscher Marketing-Verband
Stephan Swinka, Chief Executive Officer, Takko Holding GmbH
Prof. Dr. Franziska Völckner, Direktorin Lehrstuhl für Marketing, Universität zu Köln

Deutscher Marketing Verband e.V.

Der Deutsche Marketing-Verband (DMV) ist der Berufsverband des Marketing-Managements und die Dachorganisation der 65 Marketing-Clubs in Deutschland und Österreich. Er vertritt die Interessen von über 14.000 Führungskräften und marketingorientierten Unternehmen. Gegründet 1956, sorgt der Verband heute für die Verbreitung des Marketingbewusstseins in Wirtschaft und Gesellschaft und sieht sich als die Institution für praxisnahe Weiterbildung und Know-how-Transfer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer