DFB als "Brand des Jahres" ausgezeichnet

(lifePR) ( Frankfurt/Main, )
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wurde vom internationalen Lizenzverband LIMA als "Brand des Jahres" ausgezeichnet. Mit der Preisvergabe im Rahmen der jährlichen "LIMA Awards" honorierte die Deutschland-Repräsentanz die herausragenden Leistungen des DFB im Lizenzhandel und Merchandising. Eine Abstimmung der Lizenznehmer, Lizenzgeber und des Handels hatte über die Preisträger entschieden. Die Verleihung fand im Münchner Hotel "Bayerischer Hof" vor einem Fachpublikum von knapp 1000 Gästen statt.

"Schon im Sommer nach der WM haben wir in einigen Studien hervorragende Imagewerte registrieren dürfen. Jetzt freuen wir uns sehr über die Auszeichnung als 'Marke des Jahres', die auch zeigt, wie beliebt und anerkannt die Produkte rund um unsere Nationalmannschaft und den DFB-Pokalwettbewerb sind", sagt DFB-Marketingdirektor Denni Strich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.