Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 370883

DFB-Frauen in Offenbach gegen die USA

Frankfurt/Main, (lifePR) - Das erste Heimländerspiel der Frauen-Nationalmannschaft im Jahr 2013 wird am 5. April in Offenbach ausgetragen. Das hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei seiner Sitzung in Baden-Baden beschlossen. Bundestrainerin Silvia Neid sagt: Wir freuen uns, dass in Offenbach unser erstes Heimländerspiel des kommenden Jahres gegen einen so starken Gegner stattfindet. Spiele gegen die USA sind immer etwas Besonderes und das neue Stadion am Bieberer Berg ist genau der richtige Austragungsort dafür." Auf dem Weg zur EM in Schweden, die vom 10. bis 28. Juli 2013 ausgetragen wird, treffen die DFB-Frauen auch auf den Weltmeister Japan. Diese Begegnung ist für den 29. Juni 2013 terminiert. Ein Spielort steht noch nicht fest. Daneben sind noch zwei weitere Testspiele im Monat Juni geplant.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Disclaimer