Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154137

BundeswehrVerband gratuliert neuem Wehrbeauftragten

Bonn, (lifePR) - Der Deutsche BundeswehrVerband gratuliert Hellmut Königshaus zu seiner Wahl zum Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages.

"Wir werden Hellmut Königshaus mit aller Kraft bei seiner anspruchsvollen und für die Soldatinnen und Soldaten in der Bundeswehr so herausragend wichtigen Aufgabe unterstützen", betonte Oberstabsbootsmann Wolfgang Schmelzer, Erster Stellvertreter des Bundesvorsitzenden des BundeswehrVerbandes, heute in Bonn. Er freue sich, so Schmelzer weiter, auf die Fortsetzung der engen Zusammenarbeit zwischen dem Amt des Wehrbeauftragten unter der neuen Führung durch Hellmut Königshaus und dem Deutschen BundeswehrVerband als Spitzenorganisation der Menschen in der Bundeswehr.

Hellmut Königshaus, Mitglied des Deutschen Bundestages und der FDP-Bundestagsfraktion, wurde heute zum elften Wehrbeauftragten gewählt. Er wird sein Amt im Mai dieses Jahres antreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer