Deutscher Bibliotheksverband feiert "Tag der Bibliotheken" in Kiel

Preisverleihung "Bibliothek des Jahres" 2014 an die "ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften" und Start der Imagekampagne "Netzwerk Bibliothek"

(lifePR) ( Berlin, )
Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) verleiht morgen - am "Tag der Bibliotheken" - zum fünfzehnten Mal den Preis "Bibliothek des Jahres" am Ort des Preisträgers. In diesem Jahr erhält die ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften in Kiel die Auszeichnung "Bibliothek des Jahres 2014". Der Preis ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland.

Mit der ZBW wird eine Bibliothek geehrt, die sich den Herausforderungen des technologischen Wandels stellt und ihre exzellenten digitalen Leistungen mit höchster Servicequalität für Forschende, Lehrende und Studierende verbindet. Die Bibliothek beschreitet mit dem Einsatz von sozialen Medien selbstbewusst neue Wege in der Dienstleistung für die Informationsversorgung und geht damit weit über die üblichen Bibliotheksstandards hinaus. "Die ZBW ist eine radikal moderne Bibliothek, deren Kunden- und Innovationsorientierung als Vorbild für andere Bibliotheken dienen kann. Ihr Wissen gibt die ZBW an Bibliotheken im In- und Ausland weiter und trägt zur Weiterentwicklung der gesamten Bibliothekswelt bei.", so Verbandsvorsitzender Dr. Frank Simon-Ritz.

Der Bibliotheksverband startet gleichzeitig die neue, bundesweite Imagekampagne "Netzwerk Bibliothek" aller Bibliotheken in Deutschland. Ob E-Books, kostenloses WLAN, E-Learning, digitale Datenbanken, internetfähige Computer, E-Reader oder E-Journals: Die Kampagne fokussiert die digitalen Angebote und Services der Bibliotheken und zeigt Veranstaltungen und - ganz im Netzwerkgedanken - auch Kooperationen der Bibliotheken mit lokalen Partnern. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung begleitet die Kampagne die Entwicklungen der Bibliotheken bis zum Jahr 2017. Schon jetzt sind bereits über 1.000 Bibliotheken Partner der Kampagne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.