Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155250

EU-Bürger sprechen sich für eine starke Gemeinsame Agrarpolitik aus

Deutscher Bauernverband startet Informationsoffensive zur EU-Agrarpolitik

(lifePR) (Berlin, ) (DBV) 90 Prozent der europäischen Bürger betrachten die Landwirtschaft und die ländlichen Räume als lebenswichtig für die Zukunft. Die große Mehrheit der EU-Bürger (83 Prozent) sieht die finanzielle Unterstützung der Landwirte durch die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) als berechtigt und notwendig an. Dies sind die zentralen Ergebnisse der repräsentativen Meinungsumfrage "Europäer, Landwirtschaft und Gemeinsame Agrarpolitik", die im Rahmen des "Eurobarometers" im Auftrag der EU-Kommission erstellt wurde. Durch diese klaren Ergebnisse der Umfrage fühlt sich der Deutsche Bauernverband (DBV) in seiner Forderung nach einer verlässlichen Fortentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik mit einer ausreichenden Finanzierung bestätigt.

Seit 2005 werden die Meinungen der Gesellschaft zur Landwirtschaft erhoben. Während der letzten Jahre ist die Zustimmung zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik in der Gesellschaft ständig gewachsen. Die Verbraucher erwarten, dass damit die Sicherung der Versorgung mit Lebensmitteln (53 Prozent) und die Gewährleistung der Qualität, Gesundheit und Unbedenklichkeit (51 Prozent) geklärt werden. Mehr als 70 Prozent der befragten EU-Bürger sind für eine Beibehaltung oder sogar Steigerung des derzeitigen Agrarbudgets in den nächsten zehn Jahren.

Der DBV fordert die europäischen Institutionen auf, das starke Votum der europäischen Bürger für eine vitale Landwirtschaft in der Diskussion zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2013 zu berücksichtigen. Der DBV wird vor diesem Hintergrund mit seinen Landesverbänden eine Informationsoffensive zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2013 starten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Genuss made in Brandenburg" ab heute in der Gourmet-Abteilung der Galeria Kaufhof am Berliner Alexanderplatz

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Nach einer erfolgreichen Premiere 2016 organisiert der Agrarmarketingverban­d pro agro erneut „BrandenburgWochen“ in Berlin, die bis zum Start...

Von Zwergen, Riesen & wilden Tieren

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Am 1. Juni ist Kindertag. Ein guter Grund, um im Wildpark-MV mit allen Kindern zu feiern. Neben einem bunten Programm und tollen Mitmach-Aktionen...

Kleiner Solarpark in Lauterbach-Heblos

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die Dillenburger 7x7energie GmbH kann jetzt zeitnah mit dem Bau eines neuen Solarparks in Lauterbach-Heblos beginnen. Die Freiflächenanlage mit...

Disclaimer