Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66508

Wechsel in Vorstand und Vertreterversammlung

Münster, (lifePR) - Karl-Ernst Schmitz-Simonis aus Ratingen übernimmt turnusgemäß als Arbeitgebervertreter den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster. Er und der Versichertenvertreter Heinz Cholewa, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Bocholt, tauschen ihre Ehrenämter jeweils im Oktober eines jeden Jahres.

Vorsitzender der Vertreterversammlung wird zum gleichen Zeitpunkt der Vertreter der Versicherten Karl Schiewerling MdB aus Nottuln. Er übernimmt den Vorsitz von dem Vertreter der Arbeitgeber, Dr. Heinz-S. Thieler aus Dortmund, Geschäftsführer des Unternehmensverbandes der Metallindustrie für Dortmund und Umgebung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu: Sorglos-Schutzbrief der SWK Bank

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Die SWK Bank bietet ab sofort den Sorglos-Schutzbrief an. Er sichert Kreditkunden im Falle von Krankheit oder Arbeitslosigkeit gegen mögliche...

DeutschlandCard: Gothaer ist neuer Partner des Multipartner-Bonusprogramms

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer Versicherung ist neuer Partner der DeutschlandCard. Somit können die mehr als 20 Millionen Teilnehmer des Multipartner-Bonusprogramms...

Renteneinkommen

, Finanzen & Versicherungen, VZ VermögensZentrum GmbH

Laut Vorsorgeatlas 2017 von Union Investment müssen vor allem Ruheständler im Westen mit großen Versorgungslücken im Alter rechnen. Um das zu...

Disclaimer