Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135608

Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz tagt in Speyer

(lifePR) (Speyer, ) Am Freitag, 11. Dezember, 9:30 Uhr, findet bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Eichendorffstraße 4-6, Speyer, eine öffentliche Sitzung der Vertreterversammlung statt.

Wichtigste Tagesordnungspunkte sind die Abnahme der Jahresrechnung 2008 sowie die Feststellung des Haushalts 2010 in Höhe von 4,97 Milliarden Euro. Der Vorsitzende des Vorstandes, DGB-Landeschef Dietmar Muscheid, wird in seinem Bericht über aktuelle Entwicklungen innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung und bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz informieren.

Die Sitzung ist öffentlich. Interessierte sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz mit Hauptsitz in Speyer betreut 1,3 Millionen Versicherte, 76 000 Arbeitgeber und zahlt 653 000 Renten. Mit ihrem Beratungsnetz ist sie in allen Fragen der Altersvorsorge und Rehabilitation der regionale Ansprechpartner in Rheinland-Pfalz, als Verbindungsstelle zu Frankreich und Luxemburg auch bundesweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer