Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661479

25 Jahre bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Bayreuth, (lifePR) - Jürgen Amler, Jürgen Meyer, Alexander Pietsch und Martin Schmidt halten bereits seit 25 Jahren ihrem Arbeitgeber der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern die Treue. Dafür konnte Rudolf Herold, Leiter der Personalabteilung, am Dienstag, den 27. Juni 2017, in einer kleinen Feierstunde am Hauptsitz Bayreuth Danke sagen.

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ist ein familienfreundlicher Dienstleister mit flexiblen Arbeitszeiten, bietet interessante Aufgaben in vielen verschiedenen Bereichen, sichere Arbeitsplätze und ein gutes Betriebsklima. Außerdem ein umfangreiches und vielfältiges Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Mit Sicherheit Gründe für die langjährige Treue vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ist ein Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung. Sie betreut rund 1,6 Millionen Versicherte und zahlt etwa 851.000 Renten monatlich aus. Der Hauptsitz befindet sich in Bayreuth, ein weiterer Sitz in Würzburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Bürgerpanel" ermöglicht ab 2018 aktive Mitwirkung von Jung bis Alt an Wissenschaft und Forschung

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau bietet ab Januar 2018 mit einem „Panel Bürgerwissenschaft“ Jung und Alt die Chance, aktiv an Projekten der forschungsstärksten...

Informationen zur Ausbildung "Gesundheitstrainer"

, Bildung & Karriere, Mitteldeutsches Institut für Weiterbildung - MIFW GmbH

Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Als Gesundheitstrainer können Sie ihr theoretisches und praktisches Know-How in den verschiedensten...

Berufsbegleitende Weiterbildungsmodule: "Certificate in Management" an der Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Interessierte, die ihr berufliches Profil mit Managementkompetenze­n erweitern möchten, können an der Hochschule Bremen ihre nächsten Karriereschritte...

Disclaimer