10 Jahre Fusion zur Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Zuverlässiger Partner für Ober-, Mittel- und Unterfranken

(lifePR) ( Bayreuth, )
Vor genau 10 Jahren, am 1. Januar 2008, fusionierten die Deutsche Rentenversicherung Ober- und Mittelfranken, mit Sitz in Bayreuth und die Deutsche Rentenversicherung Unterfranken, mit Sitz in Würzburg zur Deutschen Rentenversicherung Nordbayern.

In diesen 10 Jahren wurden viele Herausforderungen erfolgreich bewältigt. Verfahrenswege und Prozesse wurden optimiert, Synergieeffekte genutzt und der Service weiter verbessert, so Erster Direktor Werner Krempl. "Wir sind zu einem Haus zusammen gewachsen."

Die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern ist ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen und zuverlässiger Partner für alle Lebenslagen. Sie bietet Versicherten, Rentnern und Arbeitgebern neben Rehabilitations- und Rentenleistungen kompetente und neutrale Beratung zu allen Fragen rund um Altersvorsorge, Beitragszahlung und Antragstellung.

"Die hohe Qualität und schnelle Bearbeitung unserer Leistungen zeichnet uns bundesweit aus. Daran werden wir festhalten!", ist sich Werner Krempl mit Blick auf die Zukunft sicher.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.