Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157458

Aktuelle Gesetzessammlung auf dem Markt - Deutsche Rentenversicherung Bund bietet SGB kostengünstig an

(lifePR) (Berlin, ) Ab sofort bietet die Deutsche Rentenversicherung Bund die neueste Auflage ihrer Gesetzessammlung "SGB - Sozialgesetzbuch" an. Die Sammlung besteht aus zwei Bänden und umfasst alle zwölf Bücher des Sozialgesetzbuches. Interessierten Lesern dient sie als Orientierungshilfe im Recht der Sozialversicherung.

Band I enthält die Bücher zum SGB I, SGB IV, SGB V (in Auszügen), SGB VI, SGB IX, SGB X und SGB XI. Die Schutzgebühr des 1.216 Seiten starken Bandes beträgt 6,50 Euro. Band II besteht aus den Büchern zum SGB II, SGB III, SGB V, SGB VII, SGB VIII und SGB XII. Der Band umfasst 1.440 Seiten und ist gegen eine Schutzgebühr von 7,00 Euro erhältlich. In beiden Werken sorgen umfangreiche Stichwortregister für eine komfortable Handhabung.

Beide Bände erscheinen in 46. Auflage mit dem Stand 1/2010. Band I und II können unabhängig voneinander bestellt werden.

Die Gesetzessammlung "SGB - Sozialgesetzbuch" ist erhältlich bei der Deutschen Rentenversicherung Bund, Geschäftsbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation - Vertrieb -, 10704 Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer