Donnerstag, 29. Juni 2017


Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2014

Mit freiwilligen Beiträgen Ansprüche sichern oder erhöhen

(lifePR) (Landshut, ) Freiwillige Beiträge für das Jahr 2014 müssen spätestens bis zum 31. März 2015 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern hin. Der monatliche Beitrag kann zwischen dem Mindestbeitrag von 85,05 Euro (2014) und dem Höchstbeitrag von 1.124,55 Euro (2014) in beliebiger Höhe entrichtet werden.

Mit freiwilligen Beiträgen können versicherungsrechtliche Voraussetzungen für Reha-Leistungen und verschiedene Rentenarten erfüllt und Rentenansprüche gesichert oder erhöht werden.

Weitere Informationen gibt es bei allen Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung und am kostenlosen Servicetelefon Unter: 0800 1000 480 88.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Extraschutz geht durch die Decke

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 GmbH bietet Schutzbriefe für Smartphones, Tablets und Smartwatches wahlweise mit Reparaturservice oder 24h Expresstausch sowie...

uniVersa für die Zukunft gut gerüstet

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa konnte im vergangenen Geschäftsjahr ein überdurchschnittlich­es Beitragswachstum verzeichnen und ihr Geschäftsergebnis verbessern....

Parakanutin Edina Müller übernimmt Schirmherrschaft für

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Heute werden die HanseMerkur Preise für Kinderschutz zum 36. Mal vergeben. Als Schirmherrin nimmt Edina Müller, Silbermedaillen-gewinnerin im...

Disclaimer