Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65131

Geldpolitische Beschluesse vom 4. September 2008

(lifePR) (Frankfurt, ) Auf der heutigen Sitzung beschloss der EZB-Rat, den Mindestbietungssatz fuer die Hauptrefinanzierungsgeschaefte sowie die Zinssaetze für die Spitzenrefinanzierungsfazilitaet und die Einlagefaziliaet unveraendert bei 4,25 %, 5,25 % bzw. 3,25 % zu belassen.

Der Praesident der EZB wird die Ueberlegungen, die diesen Beschluessen zugrunde liegen, heute um 14.30 Uhr (MESZ) auf einer Pressekonferenz erlaeutern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schnell und aktuell: Die wichtigsten Zahlen und Tabellen der Rentenversicherung für 2017 auf einen Blick

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern haben die ab Juli 2017 geltenden Werte in der gesetzlichen Rentenversicherung (West)...

Im dritten Jahr in Folge wird creditweb von BankingCheck zum besten Baufinanzierer gewählt

, Finanzen & Versicherungen, creditweb GmbH

Vertrauen und Transparenz sind die wichtigste Grundlage, wenn es um die Finanzierung der eigenen vier Wände, der vielleicht wichtigsten Entscheidung...

uniVersa forciert BU-Geschäft

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Jeder vierte Berufstätige muss seinen Job vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Bisher gibt es erst in gut 30 Prozent der Erwerbstätigenhausha­lte...

Disclaimer