Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61783

Deutsche Bank Karlsruhe: Sieben Auszubildende sichern sich das Know-how einer internationalen Bank

(lifePR) (Karlsruhe, ) Sieben junge Menschen haben sich in diesem Jahr eine Ausbildung bei der Deutschen Bank in Karlsruhe und der Region gesichert. Andreas Schmidt, Leiter Privat- und Geschäftskunden in der Marktregion Heidelberg / Karlsruhe, weiß, worauf die neuen Auszubildenden bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes achten: "Im Vordergrund stehen die fundierte Ausbildung und die guten Perspektiven, die die Deutsche Bank als globales Unternehmen bietet. Die Auszubildenden haben die Möglichkeit, die ganze Vielfalt des Bankgeschäftes kennen zu lernen und können sich so selbst ein Bild davon machen, in welchem Bereich sie später einmal arbeiten möchten."

Im Rahmen der zwei- bis zweieinhalbjährigen Ausbildung zur IHK-geprüften Bankkauffrau/Bankkaufmann bietet die Deutsche Bank seit 2005 ihren Auszubildenden die Möglichkeit, zusätzlich eine "Vertriebsqualifizierung mit Zertifikat" zu absolvieren. Dabei handelt es sich um ein in Deutschland bislang einmaliges, ausbildungsbegleitendes Trainingskonzept, durch welches die Auszubildenden aktiv in die Vertriebspraxis integriert werden.

Durchschnittlich gehen jährlich rund 23.000 Bewerbungen bei der Deutschen Bank ein, 2.000 bis 3.000 Bewerber kommen davon in die engere Auswahl. Die Bank stellt jährlich über 600 junge Leute ein, die in ihren deutschlandweit über 770 Investment & FinanzCentern ausgebildet werden, in diesem Jahr plant die Bank konzernweit sogar die Einstellung von über 670 Auszubildenden.

Andreas Schmidt: "Wir achten besonders auf eine gute Allgemeinbildung, auf Wirtschaftskenntnisse und vor allem auf die soziale Kompetenz der Bewerber. Kundenorientierung und Beratung werden für den Bankkauffrau/Bank-kaufmann immer wichtiger, deshalb ist es notwendig, gut zuhören und aktiv auf Menschen zugehen zu können."

Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot:

www.deutsche-bank.de/zukunft.

Bewerber bitten wir den dort unter "Ihre Bewerbung" hinterlegten Online-Bewerbungsbogen zu nutzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Steuerstrafrechtsdialog zog Fachpublikum an

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der erste Steuerstrafrechts - Dialog an der Hochschule Worms, der am 28. April stattfand, zog mit seinen hochkarätigen Vorträgen das Fachpublikum...

Internationaler Bund veranstaltet eine Lesung zum 5. Deutschen Diversity-Tag

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Deutschland ist bunt und vielfältig. Das gilt auch für unsere Arbeitswelten. Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge!“ findet...

„Ich will leben, frei sein“ - Infoveranstaltung und Filmvorführung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) und der Flüchtlingsrat BW laden am 31.05. um 17 Uhr herzlich zur Infoveranstaltung und Filmvorführung im Gebrüder...

Disclaimer