Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136699

Dethleffs im Aufwärtstrend

(lifePR) (Isny, ) Was sich bereits auf dem Caravan Salon in Düsseldorf, der weltweit größten Messe für mobile Freizeit, abgezeichnet hat, hat sich nun bestätigt: Die Talsohle der Krise scheint durchschritten. Zumindest verspürt Dethleffs wieder einen deutlichen Trend nach oben. "Die Befürchtungen, die wir bis Mitte des Jahres hatten, der Markt würde noch weiter einbrechen, haben sich bei uns Gott sei Dank nicht bestätigt", so Thomas Fritz, Geschäftsführer der Dethleffs GmbH & Co. KG. "Ganz im Gegenteil, im Augenblick sieht unsere Auftragslage so gut aus, dass wir im kommenden Jahr sogar die Arbeitszeiten auf über 40 Stunden anheben müssen, um der Nachfrage nach unseren neuen Modelle gerecht zu werden." Dethleffs hatte zum neuen Modelljahr beinahe in allen Baureihen Änderungen sowohl im Interieur als auch im Außendesign vorgenommen und entgegen dem Branchentrend mehrere Fahrzeugneuheiten präsentiert. "Diese Strategie hat sich ausgezahlt", so Fritz. "Das Feedback, das wir von Kunden auf den Sommer- und Herbstmessen, aber auch von unseren Händlern bekommen haben, ist durchweg positiv. Auch der Gesamtsieg beim König-Kunde-Award, bei dem wir in fast allen Kategorien auf dem ersten Platz gelandet sind, bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer