Dethleffs Family Stiftung unterstützt Jugendwohngemeinschaft mit Reisemobil

(lifePR) ( Isny, )
Die Dethleffs Family Stiftung unterstützt eine erlebnispädagogische Reise der Jugendwohngemeinschaft Memmingen des Vereins "weg-ev.DE". Die Stiftung übernimmt die Mietkosten für ein Reisemobil, mit dem sechs Jugendliche der Einrichtung auf große Deutschlandtour gehen. Die Arbeit von weg-ev.DE richtet sich an Jugendliche, die einer besonderen Hilfe bedürfen. In der Wohngemeinschaft werden die Heranwachsenden von drei Fachkräften betreut und in der Entwicklung von Lebensperspektiven, insbesondere in Bezug auf deren soziale, gesundheitliche, schulische und berufliche Zukunft unterstützt. Eine der pädagogischen Maßnahmen besteht in der Planung individueller Aktivitäten - so auch der Urlaubsplanung. Die sechs Jugendlichen mussten ihre Reise selbst zusammenstellen, sich um die Reiseroute und alles, was zu einem Urlaub im Motorcaravan gehört, in Eigenregie kümmern. Begleitet werden Sie von Sigrun Klappenbach-Sauter von weg-ev.DE und deren Sohn Timo, die sich mit der Bitte um Unterstützung an die Dethleffs Family Stiftung gewandt haben. Die McRent Station Isny, bei der die Family Stiftung das Fahrzeug für die Reise gemietet hat, stellt diverse Ausstattungen, wie Campingstühle und Tische, kostenfrei zur Verfügung.

Das Reiseziel der Jugendlichen ist Rügen, dort wollen die sechs die Heimat von Robbie aus der gleichnamigen TV-Serie erkunden. Drei Zwischenetappen sind geplant: Erfurt, Potsdam und Berlin. "Unsere Schützlinge haben Erfurt als erste Station auserwählt, weil sie das Gutenberg Gymnasium besuchen wollten, um dort den Opfern des Amoklaufs zu gedenken", berichtet Sigrun Klappenbach-Sauter. "Uns war wichtig, dass die Wohngemeinschaft auch die Hintergründe der Auswahl ihrer Reiseorte erläutert, denn bei allem Vergnügen, das so ein Urlaub bietet, sollte auch das pädagogische Erleben nicht außer Acht gelassen werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.