Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685933

New Work Event in der 31. und 32. Etage der Highlight Towers

Nürnberg, (lifePR) - Zahlreiche Kunden, Partner und New Worker waren der Einladung gefolgt und erlebten am vergangenen Freitag in Münchens spektakulärster Tagungs- und Eventlocation einen unvergesslichen Abend rund um New Work und Corporate Coworking. An zehn Stationen wurden die Glaubenssätze aus dem Coworking Manifest erlebbar, die verdeutlichen, wie Design Offices das Thema Neues Arbeiten interpretiert und welches Versprechen sich daraus für die Kunden ergibt.

Nach einem ersten Get Together folgte die offizielle Begrüßung durch Michael O. Schmutzer (CEO und Gründer von Design Offices) der einen kurzen Überblick zur rasanten Expansion in den letzten 12 Monaten gab. Im Anschluss sprach Prof. Ulrich Weinberg (Leiter der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut, Potsdam) über Design Thinking und wie wichtig es ist vernetzt zu denken und zu arbeiten.

Im Rahmen der New Work Tour durch den Standort konnten die Gäste u.a. folgendes entdecken: aufsehenerregende Kunstobjekte des Künstlerduos BLESS Berlin mit dem Titel „N°5 Workers Delight“, Graphic Recorder Matthias Schwert, der den Abend in einer beeindruckenden Illustration auf einer der beschreibbaren Wände festhielt sowie eine Führung durch die 30. Etage, bei der man die modernen Arbeitsumgebungen von Design Offices live zu sehen bekam.

Für das leibliche Wohl war mit zwei Bars und verschiedenen Buffetstationen ausreichend gesorgt und jeder konnte sich seinen Platz mit Aussicht selbst suchen. Auch die Candy Bar war heiß begehrt und die Band Queens&Bandits sorgte für die richtige Party-Stimmung und verwandelte das New Work Lab in einen New Work Dancefloor. Ein großartiges Event, das viel Beifall fand und einen tollen Jahresabschluss bildet.

In den vergangenen beiden Jahren ist der Standort Design Offices München Highlight Towers auf über 9.000 qm gewachsen und bietet mit den Conference Spaces in der 31. und 32. Etage Münchens außergewöhnlichste Tagungs- und Eventflächen. Der perfekte Ort für Unternehmen aller Branchen um sich dem Thema Neues Arbeiten zu nähern und kreative Ideen zu entwickeln – egal ob Startup, Mittelständler oder Corporate. Dafür sorgen erstklassige Ausstattung und hohe Funktionalität, einzigartige Wohlfühlatmosphäre und hervorragender Service. Dies gilt auch für die flexiblen Office- und Coworking-Flächen, die ebenfalls mit viel Gespür für die Bedürfnisse modernen Arbeitens gestaltet wurden und vom kleinen Zweier-Büro bis hin zu Projektflächen mit 50 Workstations oder mehr buchbar sind.

Design Offices GmbH

Design Offices wurde 2008 von Michael O. Schmutzer gegründet und ist heute Deutschlands führender Anbieter von Corporate Coworking mit 21 Standorten in allen wichtigen Großstädten. Das Angebot umfasst flexible Büros und Coworking-Bereiche sowie inspirierende Räume für Tagungen und Events - perfekt abgestimmt auf die Anforderungen der New Work und ergänzt durch umfassenden Service on demand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 111: Straßenschäden zwischen Frischborn und Hopfmannsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Für den Kreis kamen die großflächigen Schäden, die Anfang Dezember 2017 gewissermaßen über Nacht entstanden sind, völlig überraschend. Dieser...

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Disclaimer