Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662540

Meisterwerk in Moskau

StandArt Hotel Moscow X Original Stanislav Tratsevskiy

Berlin, (lifePR) - Mit einem der berühmtesten Künstler Russlands als Patron und seiner bemerkenswerten Sammlung moderner Kunst, hat sich das StandArt Hotel Moscow schnell als Zentrum für die kreative Szene Moskaus etabliert. Wieder einmal hat Design Hotels™ die Krone für Kunst und Malerei aufgesetzt, denn auch die jüngste künstlerische Initiative des Hotels bietet exklusive Meisterwerke von und mit Original Stanislav Tratsevskiy, unter anderem mit einer Masterclass in seinem persönlichen Atelier. www.designhotels.com/standart-hotel-moscow

Der Weg von Stanislav Tratsevskiy von der Kunst zur Hotellerie kann als Ausdruck seiner eindrucksvollen Arbeit als Künstler und Interior Designer gesehen werden. Sein langjähriges Wissen über Kunst und Kulturgeschichte konnte Tratsevskiy komplett in den Umbau seines Hotels StandArt Hotel Moscow stecken, das sowohl den Traditionen Russlands entspricht, aber auch modern und fortschrittlich auftritt. Die Jugendstil-Fassade des Hotels mit insgesamt 105 Zimmern ist den retro-futuristischen Kunstwerken Tratsevskiys im Inneren des Gebäudes gegenübergestellt. Diese verweisen auf die Zeit des sozialistischen Realismus sowie der „Sgraffito“-Kunst, eine Technik aus der Renaissance, bei der hauptsächlich mehrschichtige Schnitzereien zur Dekoration von Wänden verwendet werden. Zum Konzept des Hotels erklärt Tratsevskiy: „Ich wollte universale Räume schaffen, die alle ansprechen. Kunst ist meine Art und Weise mit Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren gesorgt."

Um sein Versprechen einzulösen, Kunst als Kommunikationsmedium zu verwenden, bietet Tratsevskiy für Hotelgäste exklusive Privatstunden und Führungen durch sein privates Studio an. Innerhalb von vier bis fünf Stunden können Gäste ihr eigenes Kunst-/ Meisterwerk erschaffen – vielleicht inspiriert durch die bekannten psychedelisch, quadratischen Wandteppiche, die in den Deluxe-Zimmern für eine gewisse Atmosphäre sorgen. Im Zusammenspiel zwischen Gästen und dem Künstler Tratsevskiy, der stets Ratschläge zur Farbauswahl, Perspektive, Komposition und Motivauswahl gibt, entstehen sogenannte „Vier-Hände-Gemälde“. Die Kunststunden können exklusiv gebucht werden, kosten 10.000 RUB (rund 150€) pro Person und enthalten sämtliches Material, Farbe, Pinsel und Equipment.

In seiner Rolle als Zentrum für die lokale Kunstszene ist das StandArt Hotel Moscow Ort zahlreicher Performances, Galerien und Ausstellungen. Besonders herausragend ist die Initiative des „Territory Festival and Theatre of Nations“, welches artistische Kunsteinlagen und Akrobatik in den Zimmern und Suiten des Hotels aufführt. Gallery G-1 ist die hauseigene Galerie und zeigt wechselnde zeitgenössische Kunst, eine Selektion an Gemälden und Skulpturen ist auch im „Server-Yug“ Resturant ausgestellt. Aber auch außerhalb des Gebäudes sind die Architekten des StandArt Hotels aktiv – in Zusammenarbeit mit dem Moskauer „Museum of Modern Art“ wurde die Installation „Art.Up.Art.In“ erstellt, die ein Replika des einzigartigen und typischen StandArt Hotel Capsule-Schlafzimmers zeigt.

Über das StandArt Hotel Moscow 

Als erstes Design Hotels™ Mitglied in Russland ist das StandArt Hotel Moscow das Aushängeschild der Luxushotellerie in Russland. Zusammen mit Interior Designer Piotr Bragovskiy und Pavel Andreev, dem Mann hinter der Umgestaltung des berühmten Bolschoi Theaters in 2011, wandelte Original Stanislav Tratsevskiy das klassische Jugendstilgebäude in ein modernes Cityhotel um, mit einzigartigen Werken aus seiner eigenen Feder sowie zahlreichen Gemälden internationaler Künstler. Zudem finden Gäste im StandArt Hotel Moscow ein Sternerestaurant, 105 exquisite Zimmer und Suiten mit überraschend gradlinigem Design sowie einen Spa-Bereich mit traditionell russischem Dampfbad. Direkt am berühmten Puschkin-Platz gelegen, bietet das StandArt Hotel Tradition und Moderne mitten im kosmopolitischen Herzens Moskaus. 

design hotels AG

Design Hotels™ vermarktet eine handverlesene Kollektion von über 290 inhabergeführten Hotels weltweit. Diesen Häusern bietet Design Hotels™ eine internationale Plattform sowie umfangreiche Dienstleistungen von Positionierung, Vermarktung und Vertrieb bis zu Maßnahmen zur Umsatzoptimierung. Als Teil eines weltweiten kreativen Netzwerks sorgt Design Hotels™ außerdem kontinuierlich für Innovation und Austausch – in der Community, zwischen Gästen und Visionären aus anderen Branchen.

Kein Hotel bei Design Hotels™ gleicht dem anderen. Jedes besticht durch seinen Charakter, seine Geschichte und die Art und Weise, wie es sich in seine Umgebung einfügt. Alle Häuser verbindet ihre Einzigartigkeit. Sie alle sind geprägt von den Persönlichkeiten ihrer Macher, den Originals. Hoteliers, Designer und Kreativen. Erst ihre Leidenschaft macht aus guten Ideen besondere Erlebnisse.

Design Hotels™ wurde 1993 von CEO Claus Sendlinger gegründet. Hauptsitz der Gesellschaft ist Berlin, weitere Büros befinden sich in London, Barcelona, New York und Singapur. Das Unternehmen ist im Freiverkehr der Börse München (m:access) notiert.

Im November 2015 fiel der Startschuss für die Zusammenarbeit von Design Hotels™ und Starwood Preferred Guest (SPG®), die Mitgliedshotels eine größere und gleichzeitig selektivere Reichweite ermöglicht und der Design Hotels™- Community Zugang zu den Vorzügen des führenden Bonuspogramms der Branche verschafft. SPG® Mitglieder können in teilnehmenden Design Hotels™-Mitgliedshotels sowohl Starpoints sammeln, als auch einlösen. Als eines der drei führenden Treueprogramme von Marriott International bietet SPG seinen Mitgliedern die Möglichkeit ihr persönliches Konto mit denen von Marriott Rewards® und The Ritz-Carlton Rewards® zu verknüpfen, den Elite-Status zu erreichen und unlimitiert Punkte zu übertragen.

www.designhotels.com
www.designhotels.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Was tun, wenn kein Schnee fällt? Weitblickwandern!

, Reisen & Urlaub, Tourismusverein - Wanderhotels in Europa e.V.

http://www.wanderhot­els.comDer österreichische Wanderprofi Eckart Mandler über Wintertouren ohne Ski und Schneeschuh „Wir werden uns an schneearme...

Disclaimer