Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150493

Film ab: Neue Ära im Schaufenster

DERPART stattet Büros mit digitalen Infotainment-Bildschirmen aus

(lifePR) (Frankfurt, ) Das digitale Zeitalter zur Vermarktung von Reiseangeboten hält Einzug ins Schaufenster: Ab sofort können DERPARTner ihre Büros zur gezielten Kundengewinnung mit Flachbildschirmen, so genannten "Digital Advertising Screens", ausstatten. Damit schlägt das Unternehmen ein neues Kapitel in der Vermarktung von aktuellen Reiseangeboten auf. DERPART stellt die Bildschirme den eigenen Büros und interessierten Franchise-Partnern kostenfrei zur Verfügung.

Infotainment mit hoher Aktualität Das neue System bietet teilnehmenden Büros mehrere Vorteile: Zum einen ermöglicht die neue Vermarktungsplattform eine schnelle und punktgenaue Reaktion auf regionale Märkte. Zum anderen erlaubt es eine optimale Feinsteuerung von digitalen Werbekampagnen. Sind aktuelle Angebote etwa auf bestimmte Airports begrenzt, werden sie ausschließlich in den Büros innerhalb der jeweiligen Einzugsgebiete ausgestrahlt. Darüber hinaus ersparen digitale Bildschirme Post-Mailings und senken damit die Marketingkosten sowohl für die Reisebüros als auch für Leistungsträger. Der Verzicht auf "gedruckte" Abverkaufs-Kampagnen ist zudem ein sinnvoller Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Auf den LCD-Bildschirmen können Werbekunden und Leistungsträger aus dem touristischen Umfeld Spots schalten, die Lust auf Urlaub machen. Dabei werden die Inhalte von der DERPART-Zentrale per UMTS-Verbindung in Echtzeit übertragen. Neben Spots und Anzeigen gehören auch aktuelle Nachrichten oder das Reisewetter zum Infotainment-Konzept von DERPART. Die ausgewogene Mischung aus Reiseangeboten und Informationen steigert die Attraktivität der Büros und sorgt für noch mehr Zulauf.

Kostenfreie Installation Interessierte DERPARTner melden sich bei der Frankfurter Zentrale. DERPART stellt ihnen die Bildschirme kostenfrei zur Verfügung, die in verschiedenen Größen bereitstehen - angepasst an die Schaufenstergröße. Bis Mitte 2010 werden rund 250 Screens installiert sein. DERPART rechnet dann mit über 600.000 Werbekontakten täglich.

DERPART Geschäftsführer Andreas Heimann sieht in den Flatscreens ein vielversprechendes Marketing-Instrument: "Der gelungene Mix aus aktuellen Angeboten und Infotainment bringt mehr Kunden vor und dann auch in die Büros, da sind wir uns sicher."

DERPART im Internet: www.DERPART24.de, www.DTS24.de

Direktlink zur Meldung: http://www.comeo.de/pr/kunden/reisevermittler-veranstalter/derpart/newsdetails/article/166/film-ab-neu.html
Online-Pressefach mit Bildarchiv: http://www.comeo.de/derpart

DERPART Reisevertrieb GmbH

DERPART ist mit über 450 Reisebüros seit mehr als 30 Jahren einer der größten und erfolgreichsten Reisevertriebe Deutschlands. Das Unternehmen gehört mit einem Umsatz von 1,391 Milliarden Euro (2008) zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Bei den Partnern handelt es sich überwiegend um Vollreisebüros, die u. a. Pauschalreisen, Flüge, Bahn- und Schiffsreisen sowie Konzertkarten vermitteln. Durch die Zugehörigkeit zum REWE Konzern bieten sich messbare Vorteile für die Kunden. Die über 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen sind gemäß der Philosophie "Persönlich. Professionell. Partnerschaftlich. Präsent." auf den Bereich Geschäftsreisen spezialisiert. DERPART INCENTIVES & MORE kreiert nachhaltige Erlebnisse für Unternehmen und deren Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer