Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157411

Bestnoten für Kalkhoff E-Bikes

Extra Energy ehrt Kalkhoff für ausgewogene E-Bike-Konzepte und zeichnet zwei Modelle aus / ADAC Motorwelt gibt Note "Sehr gut"

Cloppenburg, (lifePR) - Am 18. März verlieh Extra Energy im Rahmen der diesjährigen "Teipei Cycle Show" in Taiwan die Awards für die besten E-Bikes. In acht Kategorien wurde jeweils ein Modell gekürt. Kalkhoff sicherte sich mit dem Pro Connect und dem Agattu XXL gleich zwei Trophäen in den Kategorien Easy- und Tour-Pedelecs.

Mathias Seidler, Geschäftsführer der Derby Cycle Werke, nahm vor Ort die Auszeichnungen für die Marke Kalkhoff entgegen. Eine weitere Ehrung folgte am vergangenen Samstag, dem 10. April 2010, in Deutschland. In der Kategorie "Easy Pedelec" für alltagstaugliche E-Bikes überzeugte das Kalkhoff Pro Connect. Die Jury bezeichnete das Pedelec des deutschen Herstellers als idealen Begleiter im Alltag. Extra Energy begründete diese Entscheidung mit dem ausgewogenen Fahrverhalten, der perfekten Ausstattung und dem fein abgestimmten Antrieb. Die Kombination der Attribute ließe es jedwede Mobilitätsansprüche des Alltages meistern.

Zum besten Tour Pedelec kürte Extra Energy das Kalkhoff Agattu XXL. Durch das komfortable Fahrverhalten und die Ergonomie betonte Ausrichtung lässt sich das Rad auch auf langen Touren stets angenehm und entspannt fahren. Auch schwerere FahrerInnen kommen in den Genuss dieses hochqualitativen E-Bikes, dass durch die stabile Bauweise des Rahmens und die gute Motorleistung für eine Zuladung von bis zu 145 Kilogramm ausgelegt ist.

"Für uns ist die Auszeichnung eine Bestätigung unserer Arbeit. Besonders freut uns, dass wir sowohl für unsere Alltagstauglichkeit als auch für unsere Tourenqualitäten geehrt wurden. Das zeigt, dass wir für jeden das ideale Rad bieten und in den letzten Jahren passende Konzepte erarbeitet haben", lautete das Fazit von Seidler nach der Preisverleihung.

Note "Sehr gut" von ADAC Motorwelt für das Kalkhoff Agattu XXL

Ein weiteres "Sehr gut" sprach die ADAC Motorwelt (Ausgabe 04/2010) dem Kalkhoff Agattu XXL aus. Das renommierte Testinstitut bezeichnete es als "starkes Komfortbike". Bei dem mit zehn EBikes durchgeführten Test erhielt das Kalkhoff "Agattu XXL" Bestnoten (1,3) für eine einfach zu bedienende Motorunterstützung sowie aufrechtes und komfortorientiertes Fahren. Durch ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat das komfortable Pedelec im Test überzeugt.

Der Test-Forderung des ADAC auf Akkus eine Garantieverlängerung zu geben, ist der Hersteller Kalkhoff bereits zu Beginn der Saison 2010 selbst nachgegangen und bietet zu einem geringen Aufpreis eine Garantieverlängerung für alle seine E-Bike Modelle.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine "Zen-Schatztruhe" für Zen-Anfänger und Fortgeschrittene: „Gelebtes Zen – Aufbruch in die Freiheit“

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Zen bezeichnet die Sammlung des Geistes und die Versunkenheit, in der alle dualistischen Unterscheidungen wie Ich und Du, Subjekt und Objekt,...

ARCD: Neuer Präsident auf der 25. Hauptversammlung des Clubs gewählt

, Medien & Kommunikation, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Gerhard Aldebert neuer Präsident des ARCD Verleihung der Ehrenpräsidentschaft für den scheidenden ARCD-Präsidenten Wolfgang Dollinger Großer...

USA: 1,4 Millionen Dollar für Forschung zur Tabakregulierung in Ostasien

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das US-amerikanische National Institutes of Health (NIH), die wichtigste Behörde für biomedizinische Forschung in den USA, hat eine Forschergruppe...

Disclaimer