Astra Tech unterstützt "Plant-for-the Planet"

Der Implantathersteller spendet 2.000 Euro an die Schülerinitiative Plant-for-the Planet und unterstützt damit in 2011 Wiederaufforstungsmaßnahmen in Malaysia

(lifePR) ( Elz, )
1 Euro entspricht einem Baum - mit dieser Faustformel können mit der Spende von Astra Tech 2.000 Bäume neu gepflanzt werden. Nach dem Motto der Schülerinitiative "Stop talking! Start planting" beteiligt sich auch Astra Tech an den Maßnahmen, die zur Verbesserung des weltweiten Klimas führen sollen. Die Pflanzaktionen werden in verschiedenen Ländern durchgeführt, Astra Tech unterstützt die Aktivitäten in Malaysia. Die Aufforstung wird durch einen Wirtschaftsprüfer zertifiziert. "Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unserer Verantwortung für die Umwelt gerecht zu werden", sagt Dr. Jörg Nosek, Geschäftsführer der Astra Tech GmbH. Er ist überzeugt: "Unsere Kinder und Enkel sind darauf angewiesen, dass wir uns heute vorausschauend und nachhaltig für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einsetzen." "Plant-for-the Planet" wurde im Jahr 2007 von drei Kindern aus Deutschland - Felix (damals 9), Franziska (damals 10) und Flurina (damals 7) - ins Leben gerufen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.