Der Bulli für Camping auf Abwegen

VW T6 und T6.1 von delta4x4 und Seikel: Extremcamper für das Abenteuer ganz weit draußen

(lifePR) ( München/Unterumbach, )
Generationen von Bullis durchquerten Wüsten, erklommen Berge und umrundeten die Welt mit ihren Besitzern. Der VW Bus steht wie kaum ein anderes Auto für den Gedanken von Freiheit, Unabhängigkeit und Abenteuer – auch abseits von befestigten Straßen.

Die jüngste Modellreihe des Bulli, T6 und T6.1 bleibt da nicht außen vor, sondern bietet vor allem in der California-Ausstattung bestmöglichsten Komfort für das Outdoor-Leben.

Doch der normale VW Bus ist in seinen Möglichkeiten begrenzt, deshalb legen die Offroad-Experten von delta4x4 noch mal einen drauf. Mit ihrem neuen OffRoad-Paket für den T6/T6.1 California bieten sie nicht nur Camping auf höchsten Niveau, sondern ermöglichen dies auch dort, wo sonst kein Camper hinkommen würde.

Und das hat folgenden Grund: Das Höherlegungs-Kit von Seikel mit den abgestimmten Bilstein-Stoßdämpfern für die Vorder- und Hinterachse (ab 1.900€) bringt den Bulli um 30 mm nach oben. Die vollen 6 cm mehr an Bodenfreiheit erreicht er durch die OffRoad-Räder von delta4x4 mit AllTerrainReifen 255/55R18 mit den robusten und rallyeerprobten Klassik B Alufelgen (Satz ab 3.400€). Besonderes Highlight: der Flange-Lock Ring, der die Felge vor Beschädigung schützt. Die gleiche Funktion hat der Unterfahrschutz von Seikel, natürlich für Motor und Getriebe (696€), sowie Differential (499€) und Tank (1042€). 

Der Frontbügel mit europaweiter Straßenzulassung (580€) und die designtechnisch gut integrierten, lichtstarken LED Weitstrahler vom japanischen Rallyespezialisten PIAA (430€) unterstützen den markanten Auftritt des Bulli genauso wie die Sport-Auspuffanlage (900€), die dem Extremcamper einen sonoreren Sound gibt und den Durchzug des Abgases vereinfacht.

Und das Beste zum Schluss: Dieser Highend-OffRoad-Umbau ist natürlich auch für T6 und T6.1 ohne California-Ausstattung und ohne Allrad möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.